Freitag, 28. Februar 2014

~Eule rezensiert~ Der Traumvater (Faustus-Trilogie Bd. 2) von Kai Meyer

Titel: Der Traumvater
Band 2 der Faustus-Trilogie
Autor: Kai Meyer
Genre: Historischer Roman/Fantasy
Seiten: 183
Erschienen: 11.06.2012
Ebook: 2,99€
Verlag: MiMe Books


Meine Meinung zu Band 1: KLICK

Inhalt:

Student Wagner zieht mit seinem Meister Faust und der Engelkriegerin Angelina in Richtung Rom. Doch unterwegs bekommt Faust eine Nachricht und wird zu einem Treffen mit Schülern des mysteriösen Traumvaters gerufen. Der Traumvater ist jemand der die Träume anderer Menschen kontrollieren und beeinflussen kann. Nun ist er bereits sehr alt und sucht offenbar nach einem Nachfolger, deshalb die Zusammenkunft seiner besten Schüler. Doch der Traumvater hat ein seltsames Auswahlverfahren, denn plötzlich werden nacheinander Schüler ermordert. Doch wer oder was mordet da wirklich? 

Meine Meinung:

Bei Band 1 war ich ja noch etwas skeptisch und es ist auch schon eine Weile her wo ich ihn gelesen hatte. Es ging ja erst nur schleppend los und Spannung war erst zum Ende hin voll da. Band 2 hier war da definitiv eine Steigerung und hat mir echt gut gefallen.

Spannung gab es hier von der ersten Seite bis zur letzten. Auch trotz der längeren Pause habe ich den Einstieg sehr schnell wieder gefunden. Erzählt wird weiterhin aus Sicht von Faustus Schüler Wagner, den ich sehr sympathisch und auch ungewollt witzig finde. Ihre Begleiterin Angelina, die Kriegerin des Borgia Papstes, die stumm ist und durch Verbrennungen entstellt wurde, bleibt weiterhin mysteriös aber nähert sich auch immer mehr an Wagner an und dadurch wächst sie auch dem Leser mehr ans Herz.

Die Geschichte an sich hat mir auch sehr gut gefallen, weil sie irgendwie eigenständig ist und nicht nur nahtlos an Band 1 anknüpft. Deswegen gelang mir der Wiedereinstieg auch so leicht. Es ist hier eine kleine Mischung aus Mystik und Krimi, durch die tollen Charaktere und weil man bis zum Ende nicht genau weiß wie es ausgeht, ist das Ganze wirklich sehr fesselnd gestaltet.

Fazit:

Wirklich eine gute Steigerung, tolle Geschichte, tolle Charaktere, perfekte Mischung, so wünscht man sich das. Ich kann euch die Bücher wirklich empfehlen, grade als Ebook zu dem tollen Preis kann man nichts sagen.

Bewertung:

Cover: 4/5
Schreibstil: 4,5/5
Story: 4,5/5
Charaktere: 5/5

Ergibt eine Gesamtbewertung von knapp:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).