Dienstag, 9. September 2014

Gemeinsam Lesen

http://schlunzenbuecher.blogspot.de/2014/09/gemeinsam-lesen-77.html


Hallo ihr Lieben,

nach diesem doch recht bescheidenen Tag bin ich zur Aufmunterung zum ersten Mal auch bei der tollen Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher dabei (ehemals Asaviel). Und ich denke, ich werde in Zukunft auch noch öfter daran teilnehmen. Wer auch mitmachen möchte muss auf den Banner klicken, da gibt's die Infos :).



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du

1.1. City of Lost Souls von Cassandra Clare (Chroniken der Unterwelt Bd. 5): Seite 272 von 688

1.2. Zeitrausch Bd. 2 - Spiel der Zukunft von Kim Kestner: 10% (Ebook)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

2.1. "Jordans ehemaliges Zimmer im Praetor House sah ganuso aus wie jedes andere Studentenzimmer: An den beiden Seitenwänden standen zwei flache Metallrahmenbetten, durch ein Fenster voneinander getrennt, das auf die grünen Rasenflächen drei Stockwerke tiefer hinausging."

2.2. "Es dauert eine Ewigkeit, bis sich die Tür wieder öffnet und eine kleine, drahtige Frau im glänzenden Overall hereinkommt." 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

3.1. Nachdem ich den 4. Band der Chronik ziemlich enttäuschend fand geht es in Band 5 zum Glück wieder etwas spannender zu. Wenngleich dieses ewige hin und her zwischen den Charakteren mich immer noch genauso nervt wie davor... Ich glaube einen 6. Band bräuchte ich persönlich nicht mehr.

3.2. Der Einstieg in Band 2 ist ungewohnt seicht, ist man von Band 1 ganz anders gewöhnt, da ging es ja gleich rasant los. Finde ich aber so auch nicht übel und der Schreibstil ist halt einfach klasse. Man wird so mitgerissen. Verspricht ein weiterer spannender Teil der Trilogie zu werden, ich kann es kaum abwarten weiter zu schmökern.


4. Welches Buch hätte ein anderes Ende, wenn du es geschrieben hättest? Und wie würde das Ende aussehen?

Ui, schwere Frage weil Spoilergefahr ;). Da gäbe es bestimmt ein paar. Gerade jetzt, weil ich es vor kurzem erst rezensiert und das Ende bemängelt habe, fällt mir Dark Destiny von Jennifer Benkau ein. Ich hätte mir ein Ende gewünscht, das nicht so viel offen lässt und ein wenig positiver und hoffnungsvoller ist. In der Regel habe ich nichts gegen ein offenes oder auch trauriges Ende, kommt ja auch immer auf die Story an, aber da hat es mich einfach gestört so halb in der Luft hängen gelassen zu werden. Ein kleines Happy End wäre einfach schön gewesen, damit nicht alles so trist ist ;).


Kommentare:

  1. Huhu!!! Schön, dass du auch mitgemacht hast :)

    Die City Bücher - den ersten Teil fand ich ja eigentlich echt gut, aber mich hats nie gereizt, die Reihe weiter zu lesen, ich weiß auch gar nicht so genau, warum.

    Von Zeitrausch hab ich auch schon viel positives gehört, die Bücher sind auf jeden Fall auf meiner Wunschliste!

    Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Lesen und einen schönen Abend :)
    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 'City Bücher' werden ab Band 3 auch immer schwächer. Die ersten beiden Bücher fand ich auch noch 5-Punkte-mäßig toll und dann ging es rapide bergab. Band 4 fand ich dann echt ziemlich schlecht, hätte beinahe nur noch 2 Punkte gegeben. Und dieser hier, naja, ist wieder okay aber irgendwann ist die ganze Thematik einfach ausgelutscht...

      Zeitrausch ist super, musst du lesen! :D
      LG Insi

      Löschen
  2. Hallo liebe Insi! ☺

    Hehe^^ deinen Blog kenne ich ja auch noch nicht... Gut, dass ich dich über das Gemeinsame Lesen entdeckt habe. Ich bleib doch gleich mal als Leserin da. ;-)

    "Die Chroniken der Unterwelt" würde ich auch liebend gerne noch lesen. Die sollen ja ganz gut sein. ;-P
    "Dark Destiny" von Jennifer Benkau sagt mir vom Namen her was, gelesen hab ich es aber nicht. - Kennst du "Die unterirdische Sonne" von Friedrich Ani? - Für dieses Buch hätte ich mir nämlich einen anderen Ausgang gewünscht. Hier sind meine Antworten:

    http://janine2610.blogspot.co.at/2014/09/lasset-uns-heute-gemeinsam-bei-steffi.html

    Alles Liebe ♥ und einen schönen Dienstagabend wünsch ich dir noch!
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Besuch bei mir, hab gleich nen Gegenbesuch gestartet :D
      'Die Chroniken der Unterwelt' sind wirklich nicht übel, zumindest die ersten beiden Bände sind ziemlich gut, danach leider nicht mehr so, meiner Meinung nach... ^^'

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).