Mittwoch, 19. November 2014

Kunterbunt-Challenge 2015

http://rezensionenisabel0607.blogspot.de/p/kunterbunt-challenge-2015-kubuch.html?m=0

Hallo ihr Eulenkinder,

neues Jahr, neues Glück: Auch ich möchte 2015 wieder an Challenges teilnhemen. Diese tolle Challenge habe ich soeben erst bei Isabel entdeckt und weil sie herrlich bunt und unkompliziert ist, hatte ich gleich Lust mitzumachen. Wer sich noch anmelden möchte kommt mit einem Klick auf das Logo zu Isabels Challenge-Post :). Die Anmeldefrist endet am 31.01.2015.

Dieser Eintrag wird auch gleichzeitig meine Challenge-Seite sein auf der ich meine Fortschritte und Rezensionen jeden Monat akutalisieren werde.


Folgende Aufgaben gilt es zu erfüllen:
Lies jeden Monat ein Buch mit einem Cover in der vorgegebenen Farbe (das Cover muss zum größten Teil aus dieser Farbe bestehen)...

Januar: Weiß  > Der Winterpalast von Eva Stachniak

Februar: Grau > Passagier 23 von Sebastian Fitzek

März: Grün > Der erste Schamane - Bärenherz von Anna Fricke

April: Gelb > Die Bienen von Laline Paull

Mai: Orange > Herzenstimmen von Jan-Philipp Sendker

Juni: Rot > Days of Blood and Starlight von Laini Taylor

Juli: Blau > Rehruf von Julia Mayer

August: Pink/Rosa > Pinguinwetter von Britta Sabbag

September: Braun > Alles muss versteckt sein von Wiebke Lorenz

Oktober: Lila > Faunblut von Nina Blazon

November: Schwarz

Dezember: Bunt > So kalt wie Eis, so klar wie Glas von Oliver Schlick


Und damit es nicht zu einfach wird, gibt es noch ein paar Kriterien zu erfüllen:


• mind. 1 Buch muss ein Fantasybuch oder ein Krimi sein(Days of Blood and Starlight von Laini Taylor / Fantasy)
mind. 1 Buch muss über 500 Seiten haben  (Der Winterpalast von Eva Stachniak / 545 Seiten)
• mind. 1 Buch muss unter 300 Seiten haben (Pinguinwetter von Britta Sabbag / 256 Seiten)
• mind. 1 Buch muss ein Besteller sein (Passagier 23 von Sebastian Fitzek)
• mind. 1 Buch muss ein Thriller oder eine Dystopie sein(Alles muss versteckt sein von Wiebke Lorenz / Thriller)
• mind. 1 Buch muss von einem/einer  unbekannten Autor/in sein(Der erste Schamane - Bärenherz von Anna Fricke, eine eher unbekannte Selfpublisherin)

In welcher Reihenfolge diese abgearbeitet werden, spielt dabei keine Rolle.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).