Donnerstag, 1. Januar 2015

~Eule blickt zurück~ Das war das Jahr 2014 [+ Pläne für 2015]



Hallo meine Eulenkinder,

ich wünsche euch zuerst einmal ein Frohes Neues Jahr!! 2014 ist seit ein paar Stunden Geschichte. (Gott sei dank!) Ich hoffe, ihr habt schön gefeiert und seid gut rein gekommen :).
Bei mir war dieses Silvester etwas ruhiger, ich bin mit meinen Eltern und der besten Freundin zuhause geblieben und wir haben es uns gemütlich gemacht mit Lammfilet, Salat und ein paar griechischen Leckereien mit anschließendem DVD Abend.

Was 2014 betrifft war es sowas von überhaupt nicht mein Jahr, es lief alles schief was nur schief laufen konnte, ob das nun familiär bzw. gesundheitlich, in meiner persönlichen Weiterentwicklung oder jobtechnisch war, ich habe alle schlechten Dinge mitgenommen die sich bieten. Deshalb bin ich wirklich froh, dass ich dieses Jahr endlich abhaken und nach vorne schauen, erfolgreich meinen neuen Job antreten und hoffentlich einiges Lesen kann.

Was alles genau schief gelaufen ist, haben einige von euch ja auch mitbekommen, ich möchte das jetzt auch nicht breit treten und euch und mir nicht nochmal vor Augen führen WIE blöd das Jahr wirklich war.
Der einzige Lichtblick war, dass ich eine Katze gefunden habe, die ich bei mir aufnehmen durfte. Ich hatte mir schon sooo lange eine Katze gewünscht und da spielte das Glück mir einmal in die Hände. Obwohl es für die Kleine natürlich total doof war ausgesetzt zu werden, aber bei mir hat sie jetzt ein schönes Zuhause wo sie umsorgt wird und hat hoffentlich alles andere schon vergessen ^^.

Aaaber genug davon, ich widme mich gleich dem nächsten erfreulichen Thema: den Büchern :). Auch wenn ich dank der Probleme im Sommer eine Monster-Leseflaute hatte und ich deshalb mein Jahresziel von 75 Bücher leider nicht erreichen konnte. Nun ist es so wie es ist, damit muss ich leben und kann mir nur vornehmen, 2015 endlich mein Ziel zu erreichen ^^.
Von meinem SuB möchte ich am liebsten gar nicht erst anfangen, der ist nämlich mittlerweile eine echte Katastrophe und hat die 100 Bücher gesprengt dank zügellosem Buchkaufrausch im Dezember.

2015 wird also nicht nur im Sinne von 'Mehr lesen' stehen sondern auch unter dem Motto 'SuB-Abbau'. Dabei sollen mir 3 Challenges helfen, die ich mir rausgesucht habe. Die SuB-Abbau Challenge von Weltenwanderer, Die Kunterbunt-Challenge von RezensionenIsabel und die Challenge der Gegenteile von Prowling Books und Katjas Bücherwelt. Wer sich für die Challenges interessiert der kann unter dem Reiter Challenges 2015 oben in der Leiste gerne mal stöbern gehen, da sind alle Seiten verlinkt.

Was ich mir noch für 2015 vorgenommen habe ist, endlich wieder auf englisch zu lesen. Ich traue mir das durchaus zu, ich bin nur immer viiiiiel zu faul dazu gewesen bisher *hüstel*... Das will ich ändern!
Außerdem habe ich mir endlich ein Bookjournal angeschafft in dem ich alles monatlich festhalten werde: Leselisten, Neuzugänge, Challenges, Monatsrückblick etc. Dann habe ich alles viel übersichtlicher und hampel auch hoffentlich nicht mehr so lange an den betreffenden Blogposts herum. Auch könnte ich euch dann am Jahresende ein bisschen mehr Statistik präsentieren, diesmal habe ich keine Lust, Seitenzahlen der Bücher rauszusuchen und so Oo'...Deshalb gibt es dieses Mal noch den kleinen Rückblick.
Und ich will auf jeden Fall mehr Bücher aus anderen Genres lesen außer Fantasy und Dystopie. Ich finde, ich bin manchmal doch recht festgefahren, dabei gefallen mir Bücher aus anderen Genres auch sehr gut wenn ich denn mal eins lese. Außer Krimis... das wird in diesem Leben nichts mehr mit uns xD.
Mein Jahresziel für 2015 ist es auch, endlich mal auf 75 gelesene Bücher zu kommen!

Was ich im Jahr 2014 denn nun alles gelesen habe möchte ich euch natürlich nicht weiter vorenthalten und lege mal los. Ich habe mir überlegt, die Bücher nach Eulen die ich vergeben habe aufzulisten und im Anschluss gibt es noch meine Highlights usw. im Detail ;)


Die Luna Chroniken (3) - Wie Sterne so golden von Marissa Meyer
Wunder von R.J. Palacio
Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
 Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan
 Ich und die Menschen von Matt Haig
Ich will doch bloß sterben, Papa von Michael Schofield
Im Bann der Drudel von Kim Kestner
Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes
________________________________________________________
= 8 Bücher


Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon
Die Luna Chroniken (1) - Wie Monde so silbern von Marissa Meyer
Die Luna Chroniken (2) - Wie Blut so rot von Marissa Meyer
Silber - Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier
Gefangene der Magie von Rebecca Wild
Die Faustus-Trilogie (2) - Der Traumvater von Kai Meyer
Wired (3) von Robin Wasserman
Das Lied von Eis und Feuer (9) - Der Sohn des Greifen von George R.R. Martin
Maze Runner (1) - Die Auserwählten im Labyrinth von James Dashner
________________________________________________________
= 9 Bücher


Zeitrausch (1) - Spiel der Zukunft von Kim Kestner
Zeitrausch (2) - Spiel der Vergangenheit von Kim Kestner
Zeitrausch (3) - Spiel der Gegenwart von Kim Kestner
Dark Village (1) - Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen
Dark Village (2) - Dreh dich nicht um von Kjetil Johnsen
Dark Village (3) - Niemand ist ohne Schuld von Kjetil Johnsen
Dark Village (4) - Zurück von den Toten von Kjetil Johnsen
Dark Village (5) - Zu Erde sollst du werden von Kjetil Johnsen
Wild Cards - Das Spiel der Spiele von Geroge R.R. Martin 
Jägermond (3) - Die Tochter des Sphinx von Andrea Schacht
Spritzenmäßig von Anna Tarneke
Warrior Cats Staffel 3 (5) - Lange Schatten von Erin Hunter
Krampus von Brom
Die Wölfe von Mercy Falls (3) - In deinen Augen von Maggie Stiefvater
Speechless von Hannah Harrington
Die gestohlene Zeit von Heike Eva Schmidt
Moorhawk (1) - Schattenpfade von Celine Kiernan
Noah von Sebastian Fitzek
Die Faustus Trilogie (3) - Die Engelskrieger von Kai Meyer
Maze Runner (2) - Die Auserwählten in der Brandwüste von James Dashner
Maze Runner (3) - Die Auserwählten in der Todeszone von James Dashner
_____________________________________________________
= 21 Bücher


Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier
Moorhawk (2) - Geisterpfade von Celine Kiernan
Endgame - Marcus Entscheidung von James Frey
Endgame - Chiyokos Mission von James Frey
Phantasmen von Kai Meyer
Warrior Cats Staffel 3 (6) - Sonnenaufgang von Erin Hunter
____________________________________________________
= 6 Bücher


Der Übergang (1) von Justin Cronin
Endgame  - Kalas Rache von James Frey
Das geheime Wissen von Endgame von James Frey
Endgame (1) - Die Auserwählten von James Frey
Hundert Namen von Cecelia Ahern
Das Labyrinth der träumenden Bücher von Walter Moers
Iloo - Die andere Welt von Michael Stappert
_______________________________________________________
= 7 Bücher


Es wird keine Helden geben von Anna Seidl
Hilfe, mein Kaktus hat Herpes von Jan Andersen
_________________________________________________________
= 2 Bücher


Chroniken der Unterwelt (5) - City of Lost Souls von Cassandra Clare
Wanderer. Sand der Zeit von Amelie Murmann
___________________________________________________________
= 2 Bücher


Aeternum von Andrea Bottlinger
___________________________________________________________
= 1 Buch


Schmetterlingsscherben von Esther Hazy -> Abbruch bei 70%
Angelfall (1) von Susan Ee -> Abbruch bei ca. Hälfte
___________________________________________________________
= 2 Bücher



In 2014 gelesene Bücher: 58
Mein SuB zum 31.12.2014: 108


Es gab 3 Bücher, die ich als absolutes Highlight bezeichnen würde. Nur 1 Buch auszuwählen ist schier unmöglich.






Positiv überrascht hat mich auch:








 Auf diese Bücher hatte ich mich gefreut und wurde enttäuscht:









Naja, also zufrieden bin ich mit meinem Leseerfolg nicht wie ihr wisst. Was mich aber sehr freut ist, dass ich nur wenige Bücher wirklich schlecht fand. Sehr viele Bücher liegen im gesunden Mittelfeld und es gab auch einige wirklich herausragend gute. 4 Eulen habe ich am meisten vergeben, aber das ist auch irgendwie jedes Jahr so ^^'. Ist das bei euch auch so? Wie viel habt ihr 2014 gelesen?




Kommentare:

  1. Mir geht es auch so, dass ich gar nicht so wirklich ein Jahreshighlight habe, sondern viele gute Bücher gelesen habe, von denen aber keines so richtig bombastisch in Erinnerung geblieben ist. Naja, nun ist 2015 dran und ich wünsche dir, dass dieses Jahr besser wird als das Letzte ♥

    AntwortenLöschen
  2. An dieser Stelle auch nochmal ein frohes neues Jahr! :)

    2014 war auch absolut nicht mein Jahr, von daher kann ich dich gut verstehen, dass du froh bist, dass 2015 gestartet hat. Das Gute daran ist, dass es unter diesem Gesichtspunkt ja nur besser werden kann :) Ich wünsche dir und deiner Familie gerade im Hinblick auf die Gesundheit weiterhin alles Gute!

    Dass du eine Katze gefunden hast, finde ich toll! :) und ich bin mir sicher, dass es der Kleinen sehr gut bei dir geht.

    Ich wünsche dir ganz viel Erfolg in deinem neuen Job und hoffe, dass du deine Leseziele erreichen kannst und deinen SuB gebändigt bekommst!

    Ganz liebe Grüße,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw das ist lieb von dir, dankeschön *drück dich mal ganz doll* ^__^

      Löschen
  3. Frohes Neues Insi!
    Oh, das tut mir leid, dass 2014 nicht dein Jahr war :/ Hab zwar auch einiges schlechtes erlebt, aber die guten Sachen haben zum Glück überwogen ;) Auf das 2015 viel besser wird!
    Du hast aber auch ganz schön was gelesen, trotz Leseflaute :o 75 Bücher habe ich mir auch als Leseziel genommen, hoffentlich schaffen wir das ;) und du hast auch einige Interessante Bücher gelesen, die entweder noch auf meinem SuB liegen, oder noch auf der WuLi stehen. Da bin ich doch mal gespannt wie sie mir gefallen werden, wenn ich die denn mal lese :D

    Also.. ich wünsche dir viel Erfolg im Jahre 2015, egal ob privat oder hier lesetechnisch.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey das ist ja toll, dass wir das gleiche Ziel haben ^^. Ich bin auch echt gespannt, aber ich glaube einfach ganz fest daran das wir das schaffen werden ;).

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch <3
      LG Insi

      Löschen
  4. Ein Frohes Neues Jahr liebe Insi!!! ♥

    Ein toller Rückblick und jetzt wirds auch Zeit, nach vorne zu schauen - es kann schließlich nur noch besser werden ;)

    Schade, dass dich "Der Übergang" nicht überzeugen konnte, ich fand das Buch ja richtig genial! Aber wir haben ja trotzdem das ein oder andere, wo wir positiv übereinstimmen!

    Alles gute fürs Neue Jahr und denk dran: Wenn du zum Licht kommen willst, musst du die Schatten hinter dir lassen ;)

    Ganz liebe Grüße ♥
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ich habe entschieden 2015 wir MEIN Jahr! *lach*
      Du die Geschmäcker sind eben verschieden, wäre ja auch langweilig, wenn wir immer der gleichen Meinung wären ;).

      Danke meine Liebe <3
      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).