Dienstag, 13. Januar 2015

Gemeinsam Lesen #15

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-lesen-21.html




Hallo ihr Lieben,

es ist Dienstag und Zeit fürs gemeinsame Lesen :). Heute wieder bei Weltenwanderer (klickt aufs Logo für den Post).


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese Der Winterpalast von Eva Stachniak und bin bei 31% auf dem Reader, in etwa Seite 170 von 545.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

In meinem neuen Zuhause standen nebeneinander aufgereiht  Igors Dienstboten und beäugten mich argwöhnisch: Was hatten sie wohl von dieser Braut, die ihre Herrin werden sollte, zu erwarten?


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Am Anfang hat mir das Buch gar nicht gefallen, der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig und so wahnsinnig viel passiert auch nicht. Ich habe noch nie einen historischen Roman aus der Ich-Perspektive gelesen, das wirkt irgendwie befremdlich auf mich. Aber je mehr ich gelesen hatte. desto besser wurde es und mittlerweile habe ich mich damit angefreundet. Ich hoffe nur, dass die Geschichte noch etwas an Fahrt aufnimmt.


4.Wie wichtig ist euch das Cover? Beeinflusst es euch beim Kaufen oder ist es komplett egal? Wie gefällt euch das Cover eures aktuellen Buches? Sollte es zum Inhalt passen?

Ich achte schon auch auf das Cover aber letztendlich kommt es mir auf die Geschichte an. Also ich würde mir ein Buch jetzt nicht kaufen, nur weil das Cover jetzt nicht so super aussieht, solange die Story interessant klingt. Natürlich guckt man bei einem schönen Cover sofort hin im Buchladen und schaut sich das Buch näher an, ganz klar, da bin ich auch so. Ist ja auch ein toller Nebeneffekt, wenn man ein Buch im Regal hat, dass auch noch toll aussieht und richtig was hermacht ;). Zur Geschichte passen sollte es auch, zumindest ein bisschen.
Beim Winterpalast finde ich das Cover auch sehr hübsch, winterlich und weiß, mit dem Palast im Hintergrund (nur beim Ebook habe ich da nicht so viel von *lach*). Passt auch gut zur Geschichte, wäre ja auch blöd bei so einem Buch eine sommerliche Blumenwiese aufs Cover zu drucken. Also dann wäre definitv was schief gelaufen beim Cover, was ich auch bemängeln würde ;D.



Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Also ich finde das Cover von deinem aktuellen Buch sehr schön gemacht, allerdings würde es mich vom Aussehen her trotzdem nicht reizen. Es sieht romantisch aus und mit dem Schloss irgendwie siehts für mich nach einem Inhalt aus, der mich nicht anspricht ^^ Weiß gar nicht, wie ich das genau erklären soll *lach* aber ich sehe mal wieder, wie sehr ich mich vom Cover beeinflussen lasse :D

    Ich liebe schöne Cover und schau auch beim Stöbern hauptsächlich darauf, aber natürlich lasse ich mich nicht davon abschrecken, wenn mir der Inhalt zusagt. Von Jim Butcher z. B. hab ich ja die Codex Alera Reihe gelesen (die neuen Cover sind wunderschön) und ich möchte unbedingt auch die Harry Dresden Reihe von ihm versuchen - da gefallen mir die Cover auch nicht so. Bei Büchern, bei denen ich mir unsicher bin, kann ein Cover aber schon den Ausschlag geben :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ^^

      also der Inhalt des Buches entspricht dem Cover schon ziemlich genau :). Wobei ich romantisch jetzt nicht auf den Inhalt anwenden würde...

      Oh die weißen Ausgaben von Codex Alera meinst du bestimmt, ja die sind toll. Ich warte auch bis alle Bände in dieser Version erschienen sind, damit ich es einheitlich im Regal habe ^^. Harry Dresden sagt mir gar nichts... Muss ich mal gucken gehen ^^.

      LG Insi

      Löschen
  2. Guten Morgen

    Ich bin definitiv ein Coverfetischist. Ich liebe schöne Bücher und bei meiner aktuellen Lektüre fahre ich regelmässig mit den Fingern über den dick aufgetragenen Spotlack.
    Selbstverständlich kaufe ich ein Buch nicht nur wegen dem Cover, aber optische Highlights haben schon eine grössere Chance, von mir adoptiert zu werden. Und ich muss leider zugeben, dass es Bücher, die mich nicht ansprechend, wirklich schwer haben, denn die nehme ich dann meistens schon in der Buchhandlung nicht in die Hand. Da bin ich dann froh, wenn mir Kolleginnen ein Buch ans Herz legen, das ich wegen dem Äusseren nicht beachtet hätte.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ^^

      oh ein Fetischist sogar *lach*. Ist ja auch nett wenn ein Buch gut aussieht (und sich auch gut anfühlt ;). Und in der Buchhandlung greife ich natürlich auch zuerst zu den Büchern die ich schön finde, da sind wir glaube ich fast alle sehr visuell eingestellt ^^.

      LG Insi

      Löschen
  3. Guten Morgen :)

    Ich kenne dein aktuelles Buch zwar nicht, aber das Cover gefällt mir persönlich auch sehr gut :)

    Ich achte sehr beim Kauf auf die Cover :')
    Gefällt mir ein Cover nicht, muss mich der Klappentext schon überzeugen, dass ich mir das Buch dann doch kaufe :D Aber ich kann bei guten Covern einfach nicht nein sagen :D
    Schlechte Cover schrecken mich manchmal einfach zu sehr ab >.<

    Viel Spaß noch beim Lesen :)

    Liebste Grüße,
    Nenya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ^^

      Wenn der Klappentext vielversprechend ist, dann ist das Cover für mich zweitrangig, so leicht lass ich mich da nicht abschrecken, dann muss es schon extrem hässlich sein. Aber ein schickes Cover ist natürlich das i-Tüpfelchen ;).

      Danke <3
      LG Insi

      Löschen
  4. Bin durch "Gemeinsam Lesen" gerade auf deinen schönen Blog aufmerksam geworden :)

    Ich bin schon gespannt auf deine Rezi zu dem Buch und bleib deswegen gleich als neue Leserin ;) So verpass ich in Zukunft nichts :)

    Normalerweise hab ich es nicht so mit historischen Romanen, dass scheint sich dieses Jahr aber stark zu ändern :)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen, freut mich, wenn du bleiben möchtest <3 :D

      Ich hoffe, ich bekomme eine vernünftige Rezi dazu hin *lach*

      Manchmal ist das so, dass Genres die einen sonst nicht so interessiert haben plötzlich total fesseln. Habe ich auch schon erlebt. Schadet aber ja nicht, öfter mal was Neues zu probieren ;D.

      LG Insi

      Löschen
  5. Grüß dich Insi,

    na eine Eule mit ihren guten Augen wirft schnell mal ihren Blick auf hübsche Bücher :D Der Winterpalast hat auch ein ziemlich schönes Cover, aber ja, wenn man sich eBooks vornimmt muss man sich das Cover wohl mehr online ansehn :D Rein inhaltlich wär dein Buch jedenfalls schon wieder etwas für mich, ich habe mir jetzt schon öfters vorgenommen mir mehr Zeit für historische Romane einzuräumen. Obwohl ich mir vorgenommen habe dieses Jahr soweit wie möglich kaum Bücher zu erwerben werd ich es mal auf meine Wunschliste setzen *cannotresist* :O

    Ich sehe gerade bei dir ist es nun auch schon die 15. Teilnahme bei dieser Aktion, wir sind gleich auf, wiiiii :)

    Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt im Winterpalast!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Misty <3

      aber sind das dann nicht Adleraugen?!... Jetzt verwirrst du mich aber *lach*.
      Ja, ich muss mich jetzt damit begnügen das Cover in meinem Lovelybooks-Lesestatus anzuschauen ^^. Da ich den ganz alten Kindle habe, ist es dort ja auch noch schwarz-weiß, da habe ich dann ja noch weniger davon xD.
      Ouw hat es dich neugierig gemacht, obwohl ich ja ein bisschen Kritik geübt habe? (Und in der Rezi auch sicher noch üben werde)

      Yayyy *mit Federn um sich schmeiß* :D
      (waren wir aber glaube ich nicht immer, ich habe die letzten beiden Male ausgesetzt weil ich es verpennt hatte *hüstel*)

      LG und vielen Dank *die Röcke rafft und davon stolziert*

      Löschen
    2. "*mit Feder um sich schmeiß*" - hahaha, ich kann mir das bildlich so gut vorstellen, wie eine Eule mit ihren Flügeln herum wedelt und dadurch begeistert Feder herum wirft :D:D

      Ich hab den Paperwhite Kindle, also beinah den neusten, aber soweit ich weiß können die alle bisher (außer sie sind Tablets) nur schwarz-weiß Elemente darstellen. Also bei mir sehen die Cover auch immer eher dürftig aus. Aber wenigstens verbrauchen sie wenig Strom, dafür bin ich schon immer recht dankbar und so angenehm zu lesen - ich könnte auf Dauer nicht auf einem Tablett lesen.

      zum Buch; och wenn ich Kritik höre weiß ich ja immerhin worauf ich mich einlasse :) dann kann man sich darauf einstellen :D

      Ich hab im Dezember auch ein gemeinsames Lesen ausgesetzt, da ich ohnehin gar nicht weitergekommen bin in meinem Buch, das wollte ich dann still und heimlich verbergen xD:O

      Auf viele weitere Zusammenkünfte!

      Löschen
    3. :DDDD
      Ja, Eulen sind so niedlich wenn die sich aufplustern und rumflattern *lach*

      Oh nee, mit einem Tablet ist das echt schwierig. Ich habe eine Notebook, das man auch als Tablet benutzen kann (also eines, wo man den Bildschirm von der Tastatur abklippsen und als solches benutzen kann) und ich habe mal versucht darauf zu lesen... und was soll ich sagen? Das hält man echt nicht lange durch, das ist super unhandlich und echt schwer nach einer gewissen Zeit. Zum Lesen also untauglich.
      Ich glaube wenn mein alter Kindle den Geist aufgibt wird mein nächster auch ein Paperwhite ^^.

      Dann ist ja gut ;)

      Ach, ab und zu darf man auch mal schummeln, das ist okay xD. Würde ich auch so machen, aber verrate es keinem LOL ;D.

      Absolut! ^^
      LG Insi

      Löschen
  6. "Der Winterpalast" hat ein Cover, das mich direkt ansprechen würde. Auch der Klappentext klingt gut, finde ich! Vielleicht sollte ich mal reinlesen, ich hatte mir für 2015 vorgenommen, mehr historische Romane zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover hat schon was, nicht wahr ^^. Ach, was für ein Zufall, das hatte ich mir auch vorgenommen :D.

      LG Insi

      Löschen
  7. Hey Insa,
    ich hab mal Google nach dem Cover gefragt und ich finde, es passt sehr gut zum Titel. Ja, eine Blumenwiese wäre ziemlich seltsam gewesen.
    Ich muss zugeben, ich habe noch nie einen historischen Roman gelesen. o.O

    Liebe Grüße ♥
    Elisa von Versgeflüster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ^^

      hättest du gar nicht googeln müssen, in meiner Sidebar beim Lesestatus hättest du es auch sehen können ;). (Vielleicht sollte ich mir nochmal überlegen das Cover in Zukunft im Post mit einzubinden... *grübel*)
      Noch nie?? Oo Na dann wird es ja mal Zeit, die sind ab und zu wirklich ganz schön ^^.

      LG Insi

      Löschen
  8. Da bin ich ja genau richtig bei dir zu später Stunde^^
    "Der Winterpalast" steht im Januar auch noch auf meiner Leseliste, denn ich bin ein großer Fan historischer Romane und der Geschichte der russischen Zaren!
    Leider hat das Buch einige negative Rezension, was aber weder dich, noch mich abschrecken sollte! Jeder legt auf ganz andere Sachen wert.

    Bin gespannt auf deine Rezi und dann ein wenig später im Vergleich auf meine Rezi, ob wir einen ähnlichen Eindruck hatten.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings, du hast Glück, dass ich gerade nochmal geguckt habe, bevor ich ins Bett flattere ;D.
      Ach, das ist ja ein schöner Zufall! Ich finde es auch sehr spannend mal ein Buch aus der Zeit der russischen Zaren zu lesen, das hatte ich vorher noch nie ^^. Aber historische Romane im Allgemeinen lese ich schon recht gerne ab und zu.
      Negative Rezensionen schrecken mich auch nicht ab, sie machen mich manchmal eher neugierig und ich möchte wissen, wie ich das sehe ;D.

      Da bin ich ja echt gespannt, was du dazu sagen wirst! ^^

      LG Insi

      Löschen
  9. Hallöchen Insi ;-)

    Das Cover von deinem jetzigen Buch is soooo toll. So himmlisch frostig und geheimnisvoll.
    Bin auch keine Coverkäuferin, aber das Buch "Der Winterpalast" würde ich gerade wegen dem Cover in die Hand nehmen und den Rücken schmökern, obs was für mich is *.*
    Dann würde ich "Geheime Gänge, verdeckte Türen, dunkle Nischen..." lesen und wäre Feuer und Flamme. Ach wären da nicht schon so viele Bücher die von mir gelesen werden wollen ^^ Das kennst du sicherlich auch. ABER. Ich finde, ein wahrer Bücherwurm, der auch NEIN sagen kann, zeigt Stärke :D

    Viel Spaß noch beim Lesen und eintauchen in deine Geschichte.

    LG Sasija aus der Tardis ;)
    http://sasija.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sasija ^^

      nicht wahr? Das passt super in den Winter! (wenn jetzt auch noch draußen das passende Wetter wäre, wäre es perfekt xD)
      Ach, das ist ja schön, eine Gleichgesinnte ^^. Das Cover ist am Ende eben nicht alles, klar ist es toll wenn ein Buch hübsch aussieht, aber der Inhalt muss auch stimmen. Man will es schließlich lesen und nicht nur angucken ;D.

      Dankeschöön <3
      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).