Samstag, 2. Mai 2015

~Eule blickt zurück~ Das war der April 2015



Hallo ihr Lieben :D

ich will euch nicht länger meinen Monatsrückblick auf den April vorenthalten. Ich hoffe ihr seid gut in den 1. Mai gefeiert, getanzt, was auch immer ;).
Mein April war sehr arbeitsreich, deshalb bin ich selber überrascht, dass ich doch so viel gelesen habe. Hätte ich ehrlichgesagt nicht mit gerechnet ^^'. Ich dachte, ich schaffe nur 4 Bücher oder so. Letztendlich sind es aber 8 Bücher geworden, worüber ich mich sehr freue. Auch wenn 3 Ebooks dabei waren mit nicht so vielen Seiten ;). Für den Mai wünsche ich mir natürlich ein ähnlich gutes Ergebnis, denn ich habe mir viel vorgenommen wie ihr in meinem Want to Read schon sehen konntet.

Aber nun kommen wir zu meinen gelesenen Büchern:


1)
Die Chroniken der Seelenwächter (1) - Die Suche beginnt von Nicole Böhm
141 Seiten

Phew... Im Grunde fand ich das Buch echt gut, da sind viele tolle Ideen dabei und es ist auch sehr rasant und spannend. Aber irgendwie war der Einstieg für mich unglaublich schwierig. Man wird einfach so in die Geschichte reingeschmissen ohne Vorbereitung, ohne Erklärungen. Ich habe so viele Fragen in meinem Kopf und ich weiß auch nicht ob ich wirklich alles verstehe was da abgeht. Das Gute daran ist auf der einen Seite, dass man natürlich mehr erfahren und deshalb weiterlesen möchte aber ich persönlich mag dieses Gefühl einfach nicht in der Luft zu hängen und das ärgert mich dann schon, dass mir nicht erklärt wird wie und warum etwas jetzt so ist wie es ist... Keine Ahnung ob es dazu eine Rezi geben wird, mir fällt ja so eine Kurzmeinung schon schwer *seufz*.

2)
Alienated (1) von Melissa Landers (englisch)
352 Seiten

Das nächste Buch, dass ich an dem einen Osterwochenende komplett verschlungen habe, war dafür mein absolutes Monatshighlight. Es war einfach unglaublich toll. Wenn ihr noch mehr Schwärmerei lesen möchtet, dann guckt euch meine Rezi an ;): KLICK

3)
Die Bienen von Laline Paull
364 Seiten

Das dritte Buch im Monat April war ebenfalls ganz gut, hat mich aber auch ein kleines bisschen verzweifeln lassen. Was aber wohl an mir selber gelegen hat, weil ich irgendwie nicht so richtig in die Geschichte reingekommen bin und auch einige Fragezeichen im Kopf hatte. Es ist zwar ein ungewöhnliches aber im Großen und Ganzen ein echt tolles Buch. Eine Rezi gibt es dazu auch: KLICK

4)
Tiger's Curse (1) von Colleen Houck (englisch)
501 Seiten

Ihr seht es schon an der Bewertung, dass es sich hierbei um meinen Monatsflop handelt... Ich vergebe äußerst selten weniger als 2 Eulen, aber hier war die Enttäuschung und der Nerv-Faktor so ziemlich am Limit. Das Buch hat mich ganz schön aufgeregt, was ich selbst natürlich auch schade finde, denn es hatte ein paar gute Ansätze die ich gerne weiter verfolgt hätte. Leider waren die Protagonisten echt furchtbar und haben mir alles verdorben... Hier meine Rezi: KLICK

5)
Obsidian - Schattendunkel (1) von Jennifer L. Armentrout
400 Seiten

Am Anfang wollte mir dieses Buch so gar nicht gefallen, ich hatte echt Probleme und Daemon mochte ich kein Stück. Aber ab der Hälfte hat es sich wirklich gebessert, die Story hat an Spannung und Fahrt gewonnen und die Charaktere wurden auch viel erträglicher (wobei ich Katy von Anfang an eigentlich ganz okay fand für eine weibliche Jugendfantasy Protagonistin. Da kenne ich schlimmere, zum Beispiel Kelsey aus Tiger's Curse *hust*). Meine Rezi: KLICK

6)
Mythos Academy (1) - Frostkuss von Jennifer Estep
385 Seiten

 Endlich habe auch ich es gelesen, lang hats gedauert ;). Aber es hat mir wirklich gut gefallen. Ein locker leichtes Jugendbuch, dass einfach Spaß macht und ein paar sehr interessante mythische Geschöpfe beinhaltet. Auch Protagonistin Gwen hat mir gefallen. Eine Eule Abzug gibt es für die Wiederholungen (Gwen sagt zum Beispiel dauernd, also wirklich DAUERND, dass sie ja keine Freunde hat auf der Mythos Academy. Irgendwann wird es auch der dämlichste Leser mal kapiert haben...). Ein literarisches Meisterwerk ist dieses Buch halt nicht, aber es macht viel Freude und das ist doch auch wichtig :). Ob es eine Rezi geben wird weiß ich noch nicht... Wollt ihr unbedingt?

7)
Die Chroniken der Seelenwächter (2) - Schicksalsfäden von Nicole Böhm
136 Seiten

Zum Ende des Monats habe ich mich dann nochmal den Seelenwächtern gewidmet, bin aber auch hier nicht wirklich schlauer geworden als im ersten Teil... Es hat was, keine Frage. Es gibt wirklich interessante Aspekte, die den Leser fesseln. Die Charaktere sind auch toll. Dennoch kann ich diese permanente Verwirrung nicht ablegen und dieses dumpfe Gefühl ich hätte was nicht mitbekommen...

8)
Die Chroniken der Seelenwächter (3) - Schatten der Vergangenheit von Nicole Böhm
146 Seiten

Ich bin immernoch verwirrt...





Gelesene Bücher von Leseliste: 6 von 6
Sonstige gelesene Bücher: 2
Neuzugänge: 15
Gelesene Seiten: 2.425
Seiten pro Tag: ~81
SuB zum 01.01.2015: 108
SuB zum 01.04.2015: 113
(5 Bücher vom SuB aussortiert)
SuB zum 30.04.2015: 115

Ran an den SuB/Frauenpower: 6 Bücher gelesen
Kunterbunt-Challenge/Gelbes Cover: Die Bienen
Challenge der Gegenteile: 21 von min. 40 Büchern gelesen




Kommentare:

  1. Hallo Insi!

    Oh, das war ja bis auf Alienated ein eher mittelmäßiger Monat ^^ Schade, dass dir die Chroniken nicht so gefallen - ich habs selber ja noch nicht gelesen, aber es wäre echt schade bei den tollen Covern ^^ Der erste Teil wartet auf meinem Reader, mal schauen, wann ich dazu komme und ob es mir besser gefällt :)

    Obsidian fand ich richtig toll! Ich wusste, worauf ich mich einlasse, deshalb hat mich das nicht so gestört - vor allem die Schreibweise war einfach und flüssig und auch witzig, deswegen hab ich mich da wohl einfach mit der Handlung mitreißen lassen :D

    Ich hoffe, dass im Mai dann doch ein paar mehr 5 Sterne drin sind!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dafür war aber ja der März sehr gut ;). Kann halt nicht immer nur 5 Sterne Bücher geben.
      Ich glaube schon, dass es dir besser gefallen wird. Ich bin vielleicht auch ein bisschen sehr streng mit der Chronik >.<'. Die Bücher sind wirklich toll und actionreich. Ich fühl mich nur so arg hingehalten davon und kann keine Auflüsung absehen (bei so vielen Teilen)... Und das nervt mich ein bisschen. Aber das ist meine persönliche Marotte. Es gibt bestimmt Viele, die das komplett anders sehen und die gerade das super finden.

      Zum Ende hin habe ich mich ja auch noch mitreißen lassen von Obsidian ;).

      Das hoffe ich auch!

      Danke dir ♥
      LG Insi

      Löschen
  2. Huhu!
    'Alienated' klingt wirklich richtig toll und ich habe mir auch gleich deine begeisterte Rezension durchgelesen. Ich werde das Buch auf jeden Fall im Auge behalten und vielleicht wird es ja auch nach Deutsch übersetzt. (:
    'Frostkuss' fand ich wirklich toll und hat bei mir sogar 5 Sterne bekommen ^-^

    Ich wünsche dir einen genauso erfolgreichen Mai mit schönen, tollen Büchern! ♥
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ^^

      ich hoffe auch, dass es übersetzt wird und dann noch mehr Leseratten die Chance haben diese geniale Geschichte zu lesen ;D.
      Habe ich schon von mehreren gehört mit Frostkuss, aber ich bin da wohl ein bisschen streng auch, ich merks immer wieder ^^'. Im Grunde fand ich es ja auch echt gut.

      Dankeschön ♥
      LG Insi

      Löschen
  3. Hey Insi :)

    schade das dir Frostkuss nicht ganz so gut gefallen hat ;) Aber weiterlesen wirst du es bisher bestimm, oder?
    Ich fand es wirklich gut und gebe es nicht mehr her. Ist mir auch gar nicht so aufgefallen, dass sie immer sagte, dass sie keine Freunde hat ;)
    Die Chroniken der Seelenwächter habe ich auch noch hier, aber i-wie machst du mir jetzt angst es zu lesen. Hört sich nicht so toll an...

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      najaaaa, es hat mir ja gefallen! Es hat halt für mich nicht für volle 5 Eulen gereicht ;). Aber 4 Eulen ist auch eine super Bewertung finde ich.
      Nee nee, keine Angst! Die Bücher sind gut, auch wenn ich mich jetzt nicht so anhöre xD. Das ist nur wieder eine meiner persönlichen Macken, dass ich dieses reinplumpsen in die Story ohne nähere Einleitung nicht mag... Ich bin mir sicher, dass die Meisten gerade das total toll finden, wenn sie sich Sachen denken und zusammenreimen müssen. Meins ist es eben nicht so ganz...

      LG Insi

      Löschen
  4. Hallo Insi,

    Obsidian habe ich auch mit drei Sternen bewertet- aber ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, weniger zu vergeben :D Es war jetzt nicht direkt schlecht (in diesem Genre gibt es so viel Schund^^) und stellenweise auch ganz unterhaltsam. So richtig mitreißen oder begeistern konnte es mich aber leider nicht. Ob ich den zweiten Teil lese, weiß ich jetzt noch gar nicht...

    Alienated klingt wirklich super! Das muss ich mir unbedingt auch noch zulegen. Erinnert mich vom Klappentext her ein wenig an Sternenschimmer von Kim Winter, das hat mir damals auch recht gut gefallen :)

    Die Bienen finde ich ein interessantes Buch. Wie bist du eigentlich auf diesen Titel gekommen? Ich habe es davor noch nirgendwo rumliegen sehen und dein Blog ist der erste, auf dem es auftaucht^^

    Liebste Grüße,
    Sana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :D

      also für den Anfang von Obsidian hätte ich auch eigentlich weniger gegeben. Aber da es doch ganz unterhaltsam war und es mir zum Ende hin ganz gut gefallen hatte, dann doch die 3 Eulen ;). Da scheinen wir uns ja so ziemlich einig zu sein.

      Sternenschimmer kenne ich nicht, werd ich nachher mal gucken ;).

      Die Bienen habe ich durchs Gemeinsam Lesen entdeckt bei einer andere Bloggerin. Leider weiß ich aber nicht mehr bei wem >.<'. Ich muss echt anfangen mir sowas aufzuschreiben ^^'.

      LG ♥ Insi

      Löschen
  5. Hallo Inso.

    Toller Lesemonat und so durchwachsen. Obsidian nur 3 Sterne??? Ui, muss ich morgen mal nach einer Rezi schauen :) Bei mir liegt es noch auf dem SuB, bin aber schon gespannt wie es mir gefallen wird.

    Der Kuss des Tigers haben wir ja schon mal kurz drüber gequatscht. Kann dich da schon verstehen, wobei ich die Story toll fand und auch der Handlungsort. Aber Kelsay war schon eine ... :o)

    Mythos Academy will ich auch irgendwann noch beginnen, die Frage ist nur wann ^^

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich meine Insi, nicht Inso ^^

      Da waren wohl die Hände schneller :o)

      Löschen
    2. Hihihi, kann ja mal passieren ;D. Oder ich nenne dich ab jetzt auch einfach Donchen xD.

      Nja, die Sache mit Obsidian ^^'. Ich glaube da sind die Meinungen echt ein bisschen gespalten auch. Es gibt solche die es abgöttisch lieben und dann eben Leute wie (Sana und) mich, die es jetzt nicht so vom Hocker reißt ^^'. Am besten du bildest dir selbst eine Meinung ;).

      Oh ja, Kelsey hat mir das Buch echt mies gemacht und die Liebesgeschichte fand ich jetzt halt auch nicht so dolle ^^'. Beim Handlungsort kann ich mich aber nur anschließen, den fand ich auch toll ;D.

      So viele Bücher, so wenig Zeit, nicht wahr? ^^

      LG ♥ Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).