Donnerstag, 1. Oktober 2015

~Eule blickt zurück~ Das war der September 2015




Hallo ihr LeseEulen,

und wieder ein Monat rum, die Zeit vergeht wie im Fluge. Und ich hatte gerade eine ziemlich doofe Erkenntnis. Ich habe doch nicht so viel gelesen wie ich dachte... Hm. Irgendwie kam mir das mehr vor, aber es sind doch wieder 'nur' 7 Bücher :/. Meine Hoffnung liegt ja auf den kommenden kalten Monaten. Hoffentlich schaffe ich dann ein bisschen mehr.

Da nicht viel passiert ist bei mir, komme ich nun auch direkt zu den gelesenen Büchern und halte euch und mich gar nicht weiter mit Geschwafel auf ;).
Nur eine Sache noch: Es wird wieder kein Want to Read geben. Ich kann mich einfach nicht für eine feste Leseliste entscheiden! Ich habe so viele Bücher in meinem Kopf und tausche wie eine Bekloppte ständig hin und her, da macht eine Leseliste mal so gar keinen Sinn gerade >_<'.
Wollt ihr denn in Zukunft überhaupt noch eine?


Meine gelesenen Bücher:

1)
Königsjäger (Shattered Sea #2) von Joe Abercrombie
475 Seiten

Der zweite Teil der Trilogie hat mir auch wieder gut gefallen. Ich mochte die Charaktere unheimlich gerne. Mehr in meiner Rezi: KLICK

2)
Die Dreizehnte Fee #1 - Erwachen von Julia Adrian
212 Seiten

Und dann kam auch schon relativ schnell mein Monatshighlight. Eine Entdeckung, die ich bei der lieben Aleshanee gemacht habe und die mal wieder voll ins Schwarze getroffen hat. Das Buch ist soooo toll. Hier meine Rezi: KLICK

3)
Margos Spuren von John Green
336 Seiten

Anschließend habe ich in einer Leserunde dieses Buch gelesen, was mal wieder großen Spaß gemacht hat. Ein gutes Buch, ich mag John Greens Schreibstil. Aber hier hat er mich leider nicht vollends überzeugen können. Margo ist echt ein komisches Mädel. Mehr erzähle ich in meiner Rezi: KLICK

4)
Runa von Vera Buck
608 Seiten

Dann habe ich dieses Rezi-Exemplar ausgelesen und war wirklich begeistert. So eine unheimliche Atmosphäre und so viele schaurige Details aus einer Psychiatrie im Paris des Jahres 1884. Sicherlich nicht für jeden etwas und auch ich musste teilweise echt schlucken. Aber trotzdem war es total genial. Hier meine Rezi: KLICK

5)
Im Schatten des Mondkaisers (Carya & Jonan #2) von Bernd Perplies
544 Seiten

Und 2 Monate später konnte ich auch endlich den Mondkaiser beenden... Die Geschichte ist toll. Aber ich komme irgendwie nicht rein und ich habe ständig das Gefühl ich werde nicht warm damit und mir würde etwas fehlen. Eine Rezension versuche ich gar nicht erst, das wäre vergebliche Liebesmüh da meine Gefühle halbwegs plausibel in Worte zu verpacken. Trotzdem ist es nicht schlecht. Ich war vielleicht auch einfach nicht richtig in der Stimmung oder der Fehler war, es mal zwischenzeitlich zu unterbrechen... Keine Ahnung. Den dritten Band werde ich aber noch lesen.

6)
Türkisgrüner Winter (Kirschroter Sommer #2) von Carina Bartsch
464 Seiten

So, und nachdem ich im August Kirschroter Sommer gelesen habe und das so ein dermaßen gemeines, offenes Ende hatte, musste ich nun natürlich auch den 2. Band lesen. Es hat mich dann doch neugierig darauf gemacht, wie es alles endet. Auch hier habe ich mich wieder gut unterhalten gefühlt und kam super schnell durch. Allerdings war es mal wieder arg viel Hin und Her und Liebes-Hick-Hack... Das letzte Drittel war auch leider etwas langweilig und man kann sich dann auch schon denken, wie es ausgeht. War aber dennoch spaßig.

7)
Alles muss versteckt sein von Wiebke Lorenz
352 Seiten

Kurz vor Torschluss habe ich dann auch noch dieses Buch beendet. Ich brauchte ja noch ein braunes Buch für die Kunterbunt-Challenge. Und natürlich wollte ich es sowieso unbedingt lesen. Irgendwie wurde es zum Ende des Monats hin immer mittelmäßiger mit den Büchern... Auch dieses konnte mich nicht so richtig von sich überzeugen. Eine Rezi gibt es auch schon: KLICK









Gelesene Bücher: 7
Neuzugänge: 16
Gelesene Seiten: 2.991
Seiten pro Tag: ~98
SuB zum 01.01.2015: 108
SuB zum 01.09.2015: 123
SuB zum 30.09.2015: 130

Ran an den SuB/Digital: 4 Bücher gelesen
Kunterbunt-Challenge/Braunes Cover: Alles muss versteckt sein
Challenge der Gegenteile: 50 von min. 40 80 Büchern rezensiert
Chin. Kalender Challenge (Lovelybooks): 44 von inges. 138 Punkten
September/Hahn: 8 von 8 Punkte
1) Einen Folgeband lesen: 4 von 4 Punkten (Im Schatten des Mondkaisers)
2) Buch aus dem Regal einer der Veranstalterinnen lesen: 4 von 4 Punkten (Runa)




Meh. Mein SuB. Menno. Der Monat war doof. Irgendwie. In Zahlen sieht das nochmal bescheidener aus, als ich dachte... Verdammt.

Wie ist es euch so ergangen im September? Was habt ihr gelesen und was war euer Highlight?






Kommentare:

  1. Ach, 7 Bücher sind ja auch nicht so schlecht. Es wird aber bestimmt bald wieder besser :)

    Wenn man auf alles gleichzeitig Lust hat, macht so eine Liste wirklich keinen Sinn. Da kann man besser einfach ins Regal greifen.
    Ich hab überlegt im November oder Dezember nochmal eine Liste zu versuchen. Mal schauen ob das was wird.^^

    Auch wenn es "nur" sieben Bücher waren, waren doch recht viele gute dabei, das ist ja auch viel wert. Besser als wenn du viel Schrott liest ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, positiv denken ;D

      Ja so ganz aufgeben möchte ich sie eigentlich auch noch nicht. Nur momentan kann ich nicht so viel mit einer festen Leseliste anfangen... Ich hoffe auch, dass sich das wieder bessern wird ;). Denn eigentlich klappt das Lesen mit einer Liste auch ganz gut bei mir.

      Stimmt. Nur Schrott wäre echt blöd gewesen... Ich sag nur 'Leseflaute'. Aber das ist ja zum Glück nicht der Fall ^^.

      LG Insi

      Löschen
  2. Oh man, bei mir waren es diesen Monat nur 2 Bücher, ich hab mich auch echt erschrocken! Ich dachte es wären mehr gewesen. Dazu muss ich aber sagen dass ich noch 3 gleichzeitig nebenbei lese... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So eine Erkenntnis ist echt gemein, oder? Aber 2 Bücher sind immer noch besser als gar keines, also Kopf hoch ;).
      Oh das mit dem Parallel-Lesen kenne ich auch. Den Fehler habe ich im August gemacht (5 Bücher gleichzeitig...) und bin irgendwann in einem Bücherchaos versunken ^^'.

      Löschen
  3. Hey liebste Insi :)

    was soll ich sagen dazu. Viele Meinungen habe ich ja dazu schon gelesen und du hast ja auch ähnlich wie ich bewertet bei Margo und Runa ;)
    Die dreizehnte Fee ist ja schon auf meinem SuB, muss ich echt mal lesen, läuft mir so oft in letzter Zeit über den Weg...
    Mach dir keine Sorgen, um meinen SuB ist es schlimmer bestellt, am Anfang des Jahres waren es 25, jetzt sind es knapp über 100, also hat sich voll gefüllt :S Kommen i-wie mehr Bücher rein, als ich lesen kann...

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh du MUSST die Dreizehnte Fee ganz bald lesen! Ich hoffe hoffe hoffe, dass du davon auch so begeistert sein wirst wie ich ^^.

      Ja das ist schon ein Sprung. Vor 2 Jahren, also bevor ich mit dem Bloggen begonnen habe, lag mein SuB auch mal bei um die 20. Und das fand ich damals schon viel. Heute wünsche ich mir diese SuB-Zahl zurück xD.
      Aber gut, dass ich nicht alleine bin mit diesem Phänomen ;D.

      LG Insi

      Löschen
  4. *Dem Grablicht wie einem Irrlicht folgend und auf deinem Blog landend*

    Aber hallo! Ich glaube ich bin die/der erste FriedhofswärterIn, welche/r (Gott dieses Gendering) einem Irrlicht folgt und letztlich in einem Nest landet :D Danke für den lieben Kommentar, wie immer sehr amüsierend :)

    Und ja, greif mal zu einem dünneren Büchlein, ich sag es dir, das sind die Alkopops unter den Büchern ;D Davon vertragen wir, die wir ja stärkeres gewöhnt sind, bestens und schaffen auch mehr davon im Monat. Die perfekte Lösung für unsere Sucht!

    Dank deiner positiven Rezension habe ich mir jedoch "Runa" auch schon heim geschleppt. Das ist von den Seiten ja wie eine Flasche Vodka oder so.

    Wie dem auch sei - ich wünsche dir ganz viel schlechtes Wetter, damit du die Stunden angenehm zum Lesen nützen kannst :D

    Wiiiiiiiiiii flp flp flp flp flp (Das ist das Geräusch, dass ich mache, wenn ich mich drehend, und vor allem schlingernd wieder auflöse und auf meinen Irrlicht-Ausgangspunkt zurück teleportiere)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, das beruht auf Gegenseitigkeit ;D. Ich mache auch immer sofort ganz Eulen-untypische Loopings in der Luft wenn ich einen Kommentar von dir lese!

      Allein bei den Alkopops musste ich schon wieder losprusten (der Nachteil von deinen Kommentaren: Man darf dabei nicht trinken oder essen. Jedenfalls nicht, wenn man keine Lust hat zu wischen xD.) Aber es ist echt so! Du bist eine kleine Philosophin xD.

      Ich glaube Runa ist eher der Spät-Burgunder unter den alkoholischen Getränken ;D. Hoffentlich wird es dir gefallen! Nicht das ich dir hier Eulen-Mist empfohlen habe xD.

      Momentan haben wir hier einen wunderbaren Altweibersommer, den ich ziemlich toll finde ;D. Muss also noch nicht doof werden draußen. Fürs Lesen wärs allerdings besser, da hast du wohl recht. Nun neigt die Eule doch eher dazu noch ein wenig in freier Wildbahn herumzuflattern, als sich mit Buch ins Nest zu hocken ^^.

      Sehr charmantes Geräusch. Und wenn du bei dir auf dem Friedhof landest? Gibt es dann nur ein dumpfes 'Plumps' oder ein 'Plopp'? xP
      Jedenfalls: Wenn du gelandet bist wünsche ich dir auch viel entspannte Lesezeit und einen erfolgreichen Oktober ;D.

      LG Insi

      Löschen
  5. Hallöchen liebste Insi!

    Hihi, ja, wenn man am Monatsende immer die gelesenen mit den neu eingezogenen Büchern vergleicht, das ist oft eine Ernüchterung :D ABER man kann ja nie genug zur Auswahl zu Hause haben oder? ;)

    Ich freu mich ja total, dass die 13. Fee dir so gut gefallen hat UND ich freu mich, dass auch Band 2 bald erscheinen wird. Von Runa hast du mich ja mit deiner Rezi endlich überzeugen können und es ist jetzt doch auf meiner Wunschliste gelandet. Darauf bin ich sehr gespannt!

    Übrigens würde ich bald "Der Reiter der Stille" anfangen - ich schätze evtl Mitte nächster Woche - wie sieht es bei dir aus? Bist du dann auch bereit dafür oder ist das erst später an der Reihe?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war diesmal echt voll der Schock... Normalerweise habe ich das ganz gut im Blick, aber diesmal ist mir irgendwie alles wenig entglitten ^^'.

      Ich freue mich auch schon riesig auf Band 2!
      Und ich bin gespannt, wie dir Runa dann gefallen wird :).

      Wegen dem Reiter habe ich mich ja schon gemeldet ;D.

      LG Insi

      Löschen
  6. Hallo Insi :)

    Ein sehr schön angelegter Monatsrückblick. Ich bin über Alexandra drauf gestoßen, weil ich deine Meldungen ja sonst gar nicht sehe. Und ich bin nicht jemand, der bei Facebook einfach mal so Freundschaftsanfragen verschickt, wenn ich die Leute 'nur' über das Internet (ein wenig) kenne.

    Selbst gelesen habe ich von deinen Büchern keins, aber einige Cover kenne ich. 'Runa' steht auf meiner WuLi, nachdem ich die Leseprobe verschlungen habe. Es kann gut sein, dass meine Mama sich das Buch irgendwann holt, die fand die Leseprobe auch gut. Das wäre gut, dann muss ich es mir nicht kaufen.^^

    Ich habe im September auch 7 Bücher gelesen. Mein Highlight war 'Der Marsianer' von Andy Weir - das habe ich bei Alexandra entdeckt :)

    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jana :D

      aber schön, dass du trotzdem zu mir gefunden hast, das freut mich ^^. Und das mit Facebook kommt mir bekannt vor, so jemand bin ich auch ;). Wir könnten uns aber doch eigentlich dort befreunden, ich hätte jedenfalls nichts dagegen ^^. Ich bekomme ja sonst von dir auch nie was mit.

      Runa ist wirklich sehr lesenswert. Ich drücke dir die Daumen, dass deine Mutter schwach wird, hihi :D.

      'Der Marsianer' habe ich auch gelesen vor einiger Zeit (die Kette funktioniert, denn Alex hatte es bei mir entdeckt xD) und fand es auch richtig gut, auch wenn es stellenweise schon sehr technik-lastig war ;).

      LG Insi

      Löschen
  7. Hallo Insi,

    ich finde deinen Lesemonat sehr schön. Da waren doch einige interessante Bücher dabei. "Runa" will ich bald lesen, der Roman reizt mich sehr.

    Tja, die Sache mit dem SuB, die kennen wir alle. ;-)

    Schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir meine Liebe ^^.
      Ja, der SuB, der alte Gauner ;).

      Wünsche ich dir auch!
      LG Insi

      Löschen
    2. Alter Gauner - das muss ich mir merken! :-D

      Löschen
  8. 7 Bücher sind 5 Bücher mehr als das, was ich im September gelesen habe. xD
    Leselisten erstell ich auch selten,aus ähnlichen Gründen: Ich bin auch eher der Typ, der spontan ein Buch auswählt. ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Mensch Dana, was machst du denn? xD
      Nee Scherz, ist doch nicht schlimm! Schlimm wäre, wenn du gar kein Buch gelesen hättest ;).

      Sonst kam ich eigentlich ganz gut zurecht mit meiner Leseliste, aber jetzt zur Zeit behindert sie mich leider mehr als das sie mir hilft :/. Naja, vielleicht wird sie irgendwann ein Comeback feiern, wer weiß ;D.

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).