Samstag, 31. Oktober 2015

Halloween - Lesenacht bei Weltenwanderer

http://blog4aleshanee.blogspot.de/2015/10/halloween-lesenacht-update-post.html



Hallo meine LeseEulen,

kurz vor knapp, habe ich nun auch endlich den Update-Post für die heutige Halloween-Lesenacht bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer erstellt ^^'. Besser spät als nie.

Ich bin gespannt auf die Fragen und hoffe, dass ich auch irgendwie noch zum Lesen kommen werde *grins*. Meistens ist man bei solchen Lesenächten ja doch mehr am Gucken, was die anderen so lesen als sich um sein eigenes Buch zu kümmern xD. Aber ich schaue mal, wie es wird. Ich freue mich jedenfalls, denn gleich geht es ja auch schon los!
Ich wünsche allen die mitmachen natürlich viel Spaß ^^.




Meine Updates:


20:00 Uhr:

Los gehts! :D Und da wir natürlich alle neugierig sind, gibts zu Beginn die Standardfrage:
Mit welchem Buch möchtest du heute mit uns gemeinsam das Fürchten lernen? Welche Monster, dunkle Gestalten oder Serienmörder werden dich begleiten? Und hast du dir eine besonders schaurige Atmosphäre an deinem Leseplatz geschaffen?


Gar nicht so einfach, sich da für ein Buch zu entscheiden, aber ich denke ich werde gleich mit diesem Buch anfangen, der Totenkopf schaut mich so einladend Halloween-mäßig an :)


Ist auf jeden Fall ein Thriller wenn ich richtig informiert bin. Da ich aber noch nicht reingelesen habe, weiß ich nicht, was mich erwarten wird. Der Klappentext verrät nur ganz vage etwas von einem Bestatter, einer Wissenschaftlerin und einem Mann auf der Flucht... Klingt doch auf jeden Fall schon mal ganz spannend ;).
Mein Leseplatz ist allerdings relativ unspektakulär (unaufgeräumt xD) und eigentlich wie immer. Ich habe mein Leselicht an und ansonsten ist der Raum aber dunkel ;). Und falls jemand ein gelegentliches Aufseufzen einer Katze gruselig findet, dann zählt das jetzt mal zur Atmosphäre dazu ;).


21:00 Uhr:

Wo spielt dein aktuelles Buch? Ist es ein gruseliger Ort oder sind eher die Charaktere zum Fürchten?
Gibt es Orte, die du selber eher meidest, weil sie dir einen Schauer über den Rücken jagen?


Also ich habe nun den Prolog meines Buches gelesen und der spielte in einem Flugzeug. Allerdings passiert dort etwas echt schlimmes, was tatsächlich auch so passieren könnte und gar nicht abwegig ist. Da wird einem schon kurz mulmig. Aber ich würde deswegen jetzt keine Flugangst entwickeln oder so. Die Charaktere finde ich bisher nicht gruselig.

So richtige Schauer über den Rücken bekomme ich bei Friedhöfen in der Nacht. Am besten noch wenns neblig ist. Uaaah... allgemein bei Nebel nachts unterwegs zu sein ist nicht so meins. Einsame Waldwege bei Nacht sind auch nicht so cool. Keller mag ich auch nicht. Fahrstühle sind auch doof, wenn ich ganz alleine darin bin... und wenn sie dann noch eng/klein sind, ist es echt Horror für mich. Hach, ich bin halt irgendwie schon ein Schisser merke ich gerade xD.


22:00 Uhr:

Wenn du heute an Halloween losziehen würdest, wie würdest du dich am liebsten verkleiden?
Kennst du eine Roman/Filmfigur, die dir einen Riesenschreck einjagt,
wenn du ihr heute Nacht begegnest?


Ich bin echt kein Fan vom Verkleiden xD. Aber wenn ich jetzt müsste, dann würde ich am ehesten wohl ein Zombie sein wollen, das hätte noch so eine gewissen Reiz für mich.

Das 'The-Ring'-Mädchen! Wenn die mir auf einem nebligen Friedhof begegnen würde, dann würde ich augenblicklich einen Herzinfarkt erleiden und einfach umfallen xD. Allgemein gruselige Kinder sind furchtbar! Und Puppen! Und Clowns! Waaah!


23:00 Uhr:

Stöbere doch ein bisschen auf den anderen Blogs und in den Kommentaren: Ist ein Buch dabei, das dich auch zum Lesen reizen würde? Oder hast du für uns einen besonders gruseligen Buch-Tipp?
Und wie weit bist du jetzt schon selber bei deinem Buch gekommen? Gefällts dir bisher?


'Winter People' habe ich gesehen und habe in letzter Zeit auch viel Gutes darüber gelesen. Das Buch liegt auf meinem SuB und war auch in der engeren Auswahl für diese Lesenacht ;).
'Lockwood und Co.' ist dabei, da habe ich bisher nur den 1. Band gelesen, kann den zum leichten Gruseln aber echt empfehlen. 'Rattenzauber' von Kai Meyer sagt mir natürlich auch was, habs aber noch nicht gelesen. 'Erebos' und 'Saeculum' von Ursula Poznanski habe ich entdeckt, wobei ich beide Bücher auch schon gelesen habe und 'Erebos' fand ich echt grandios und spannend. 'Saeculum' fällt dann eher ins Gruselige rein, hat mich persönlich aber nicht ganz überzeugen können. Was ich noch entdeckt habe ist 'Der geheime Name', das liegt nämlich auch schon eeeewig auf meinem SuB.

Ansonsten habe ich keine direkte Empfehlung für euch. Ich glaube Thriller-mäßig kann man mit Sebastian Fitzek eigentlich nichts verkehrt machen. Stephen King kenne ich zwar auch, kann allerdings mit seinen Büchern so gar nichts anfangen. Aber ich bin auch in dem Genre nicht wirklich zuhause und lese auch noch nicht so lange Thriller und Co. ^^'. Ich taste mich erst wieder langsam heran ;).

Ich habe in meinem Buch nun 52 Seiten gelesen (woaaah total viel *hust* xD). Aber bisher finde ich es echt interessant und der Schreibstil gefällt mir auch gut. 


0:00 Uhr:

Geisterstunde! Trau dich, und sag uns, welche gruseligen Momente du schon erlebt hast!
Gibt es etwas, wovor du richtig Angst bekommst?
Gab es schon eine besonders schaurige Gänsehaut-Szene in deinem Buch? Und ist es überhaupt so unheimlich, wie du dir erwartet hast?


Gruselige Momente... Hm, nachts über einen Friedhof gelaufen, durch einen einsamen Waldweg mit dem Fahrrad gefahren (auch Nachts) z.B. Da hatte ich schon ein bisschen Angst. Bei sehr dichtem Nebel im dunkeln Auto fahren auf einsamen Straßen mache ich auch nicht gerne, da klopft mein Herz auch ein bisschen schneller als sonst. Ach, ich habe mich bestimmt schon oft erschreckt und Angst gehabt, nur gerade fällt mir keine so richtig konkrete Situation mehr ein (bestimmt verdrängt xD).

So richtig Phobie oder so würde ich jetzt nicht sagen, dass ich sowas habe. Also ich bekomme keine Panikattacken oder sowas. Aber große Menschenmassen und ich mitten drin eingequetscht finde ich schrecklich. In einem überfüllten Zug/Bus/Straßenbahn zu sein fordert mich schon ziemlich heraus, da bekomme ich Schweißausbrüche ^^'. Vor Insekten, besonders welche die hektisch flattern oder laut brummen nehme ich möglichst reißaus. Höhe ist auch schwierig. Aber so richtig richtig dolle Angst? Hm... ich glaube nicht ^^'.
Und ansonsten habe ich in den Fragen davor ja auch schon ein bisschen erzählt wovor ich so Schiss habe ;).

Nein, als so richtig schaurig würde ich keine Szene beschreiben. Es ist bisher eher spannend/interessant als so richtig gruselig ^^'. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ich krebse ja eh noch Anfang der Geschichte rum, das entwickelt sich bestimmt noch alles.


1:00 Uhr :

Ich hoffe, ihr hattet alle Spaß und natürlich möchte ich von euch noch wissen, wie euch die Lesenacht und euer Buch gefallen hat - und wie weit ihr beim Lesen gekommen seid? 

Wenn das Böse jetzt aus eurem Buch springen und euch gegenüber stehen würde, was würdet ihr tun? 

Sowohl die Lesenacht als auch mein Buch haben mir sehr gut gefallen :D. Ich hoffe, es wird mal wieder eine Lesenacht geben ;).

Ich habe nun insgesamt 74 Seiten gelesen, was jetzt nicht super toll ist, aber immerhin habe ich etwas gelesen ^^. Aber jetzt bin ich auch echt müde, war ein langer Tag für mich.

Schreien und weglaufen?? Oo Naja, ich weiß ja nun noch nicht, was das 'Böse' tatsächlich ist. Aber es sind schon eine Menge Menschen gestorben in diesem Flugzeug und ja... ich würde da um keinen Preis drin sitzen wollen!

So, ich gehe nun auch ins Bett :). Vielen Dank Aleshanee für die tolle Lesenacht. Gute Nacht ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich wünsche dir auch ganz viel gruseligen Lesespaß und freu mich sehr, dass du mit dabei bist! :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön meine Liebe ♥. Ich freue mich :D

      LG Insi

      Löschen
    2. Hihi, hoffentlich wird das Buch so nervenaufreibend, dass dich das Seufzen deiner Cat erschauern lässt :D :D :D Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß bei dem Buch - vielleicht wäre das ja auch was für mich, hatte das auch schon öfters in der Hand ^^

      Löschen
    3. Haha, das hoffe ich auch :D. Danke ^^.
      Also bisher bin ich leider noch nicht zum Lesen gekommen xD. Aber gleich. Ganz bestimmt.

      Löschen
    4. Ich komme heute gar nicht zum Lesen, hab erst ein paar Seiten geschafft, weil ich heute fast nur beim Stöbern bin xD Aber das macht ja auch nix!
      Nebel, daran hab ich gar nicht gedacht!! Das ist wirklich unheimlich, vor allem, wenn es bei verlassenen Gegenden ist! Fahrstühle ... *g* Bis jetzt hatte ich da noch nie wirklich Angst. Vor dem Steckenbleiben evtl. aber gruseln würds mich nicht xD

      Löschen
    5. *grins* Aber das hast du dir doch besimmt schon gedacht, dass du viel am Gucken bist ;D. So richtig viel habe ich allerdings auch noch nicht... 25 Seiten oder so. Ich muss mich ranhalten ^^'.
      Sei froh, das ist ein echt beklemmendes Gefühl xD.

      Löschen
    6. Omg, Puppen!!! Die hab ich wohl gekonnt verdrängt!! Die können für mich auch extrem gruselig sein!!! :D
      Und das Ring Mädchen sowieso und Kinder, die so unheimlich dargestellt werden, finde ich auch ganz schlimm *brrr*

      Löschen
  2. Hey :)

    Einen schaurig schönen Leseabend wünsche ich dir!

    Oneiros habe ich auch noch hier liegen, da ich endlich mal etwas von Markus Heitz lesen wollte .. jetzt hätte ich auch Lust es anzufangen ... ^^ aber ich hab grad schon genug angefangen Bücher, da lese ich wohl besser ersteinmal weiter .. :)

    Viel Spaß mit dem Buch,
    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du auch? Bei mir wäre es auch mein erstes Buch von ihm, weil ich ebenfalls schon lange mal was von ihm lesen wollte, hihi ^^.
      Das stimmt, das ist natürlich besser ;).

      Dankeschön, dir auch viel Spaß!
      LG Insi

      Löschen
  3. Gute Wahl :) Das Buch kenne ich zwar vom Heitz nicht, aber seine Fantasie Reihe und die hat mir total gut gefallen :) Bin mal gespannt was du dazu sagst...

    UND genieße deinen Kakao :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich höre von vielen, dass seine Bücher toll sein sollen :)

      Dankeschön meine Liebe, du auch ;D

      Löschen
  4. Hoi, das Buch schaut interessant aus und hört sich auch so an. Kannte ich bisher gar nicht von Heitz! Ich würde dir ja gerne was von meinem Fresspaket rüberbeamen. ;) Wünsch dir viel Spaß beim Lesen!!!

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Prolog war auch schon ganz vielversprechend ;D
      Haha, schade, dass das nicht geht. Dankeschön, dir auch! ^^

      LG Insi

      Löschen
  5. Na dein Buch sieht ja auch sehr passend aus :)

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Passt auch ganz gut vom Inhalt her, auch wenns jetzt nicht super mega gruselig ist :)

      LG zurück ^^

      Löschen
  6. Hast du schon Kakao getrunken ;) Puppen finde ich auch furchtbar!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch nicht, bin einfach zu abgelenkt hier ;D

      Löschen
  7. Nacht hab ich eigentlich nur Angst vor fremden Menschen, aber vor Geistern etc. eigentlich nicht. Nebel ist gruselig, das stimmt, man weiß nie was er verbirgt. Wuahhhhh ....

    Grüßle, Nadine.

    http://booklovers-shelf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Einen wunderschönen guten Morgen ... obwohl, ich seh grade es ist ja schon fast Mittag *lach* Da sieht man mal wieder, wie die Zeit vergeht, während ich meine "morgendliche" Blogrunde drehe ^^

    Freut mich auf jeden Fall sehr, dass du dabei warst und du Spaß hattest - auch wenn du nicht so viele Seiten geschafft hast, ich war ja auch hautpsächlich am Stöbern und hab auch nur 88 Seiten hinbekommen -aber das Buch hab ich fertig gekriegt :D

    Ich wünsch dir einen schönen Sonntag!
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ja, ich habe heute auch laaange geschlafen und werde gleich erstmal ganz entspannt meinen Lesemonat schreiben ;).

      Immerhin hast du dein Buch ausgelesen, das ist doch super ^^. Und ist auch nicht schlimm, dass ich nicht so viel geschafft habe ;).

      Danke, das wünsche ich dir auch ♥
      LG Insi

      Löschen
  9. Hallooooo :)

    ich hab gestern ausnahmsweise nur mal kurz geguckt und dafür heut ein bisschen kommentiert.

    Dein Buch sieht wirklich nach Halloween aus. Thriller klingt auch gut, aber weil der Autor laut Amazon Fantasy schreibt, bin ich doch wieder skeptisch.

    Was da in dem Flugzeug passiert will ich lieber gar nicht wissen. So langsam entwickele ich nämlich Reiselust und könnte mir tatsächlich vorstellen, mal mit meinem Bruder die USA zu bereisen. Wenn ich da jetzt Schauergeschichten aus dem Flugzeug höre, überleg ich mir das vielleicht noch anders :D

    Fahrtstühle mag ich auch nicht. Egal ob jemand drin ist oder nicht.
    Und was die Bücher von Frau Poznanski angeht, ist es bei mir andersherum :D

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na so konntest du dich voll und ganz aufs Lesen konzentrieren ^^.

      Na klar, bekannt geworden ist der Autor für seine Fantasy-Bücher. Aber im Genre Thriller scheint er sich auch ganz heimisch zu fühlen ;). Und ich habe gehört, dass eine Person aus den Thriller-Büchern auch bei einer seiner Fantasy-Reihen vorkommen soll (ich glaube bei einer Werwolf-Reihe von ihm). Dem möchte ich irgendwann auch noch nach gehen, ob das wirklich so ist ^^.

      Dann ist es wohl echt besser, wenn du dir da nicht zu viele Gedanken machst xD.

      Das höre ich zum ersten mal, dass jemand Saeculum besser fand als Erebos. Aber warum auch nicht? ^^

      LG Insi

      Löschen
  10. Bevor ich einen Fahrstuhl betrete, überlege ich ja automatisch, wann ich das letzte Mal auf Toilette war, wann was getrunken und wann was gegessen habe, ob ich mein Handy auch dabei habe ... ich rechne immer damit, steckenzubleiben.
    Wenn sich die Tür öffnet, geht mein erster Blick auch immer gen Paneel, ob es da auch tatsächlich einen Hilfe-Knopf hat und generell bin ich dankbar, wenn ich nicht alleine fahren muss. ;)

    LG,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Mensch du Arme, nein also sooo schlimm ist es bei mir dann nicht zum Glück ^^'.
      Aber Fahrstühle sind halt einfach sehr unangenehm >_<...

      LG Insi

      Löschen
  11. Hey Insi!

    Mensch, da stand ich vor der Leserunde vor meinem Regal und hab gejammert, dass ich kein Buch dafür habe und nun hab ich schon das dritte entdeckt, dass ebenfalls auf meinem SuB liegt und hätte gelesen werden können. Manchmal lohnt es dann doch, sich noch mal den Klappentext durchzulesen und sich nicht auf das Gedächtnis zu verlassen, denn ich hatte "Oneiros" ganz anders in Erinnerung. :-D
    Auf jeden Fall Danke, dass du es mir wieder in Erinnerung gerufen hast!

    Und mit den gruseligen Kindern bin ich ganz bei dir! Ich denke, das kann von rein gar nichts an Grusligkeit getoppt werden! Niemals! :-D

    LG
    Tilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, manchmal sieht man auch einfach vor lauter Bäumen den Wald nicht, oder? xD
      Gerne. Aber schade, dass ich deine Erinnerungen nicht früher wachrufen konnte ;).

      Ja da gibt es jetzt nicht so viel, was schlimmer ist xD

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).