Dienstag, 1. Dezember 2015

~Eule blickt zurück~ Das war der November 2015




Hallo ihr LeseEulen,

da ist er wieder dahin der Monat... Und ich sage gleich vorweg: Der lief lesetechnisch nicht gut für mich. Eigentlich war er eine Katastrophe xD. Naja, nicht ganz. Es fing gut an und ich war anfangs noch sehr optimistisch, aber dann war ich irgendwann so abgelenkt, dass ich mich nicht mehr aufs Lesen konzentrieren konnte und so ein bisschen in eine Flaute gerutscht bin...

Was mich abgelenkt hat: Ich habe ganz spontan und unerwartet eine Wohnung in der Nähe meiner Arbeit bekommen können (ich fahre derzeit jeden Tag über 100km mit dem eigenen Auto) und werde nun zum Anfang des nächsten Jahres umziehen. Und wer schon einmal umgezogen ist, der weiß, dass man da an viele Sachen denken und noch einiges organisieren muss ^^'. Und ich war halt auch einfach vom Kopf her so gar nicht bei der Sache und ich kann eben einfach nicht lesen, wenn das Gedankenkarussel nicht still stehen will ;). Da kam das Lesen nun leider etwas zu kurz.

Demnach wird wohl auch der Dezember und der Januar nicht so erfolgreich werden, wie ich es gerne gehabt hätte. Zumindest rechne ich da mit keinen großen Lese-Erfolgen, weil ja auch weiterhin noch viel zu tun ist xD. Und auch Blog-mäßig wird es sicherlich ähnlich mau aussehen wie im November ^^'.

Immerhin habe ich aber im November noch 4 Bücher auslesen können und 1 Buch abgebrochen (bzw. in die Pause geschickt).



Hier meine gelesenen Bücher in der Übersicht:

1)
Im Schlaf komm ich zu dir #1 von J.R. Johansson
400 Seiten

Der Monat fing gut an, mit diesem tollen Buch, wo mich die Thematik einfach sehr interessiert hat. Und spannend war es auch, so dass ich schnell durch die Seiten fliegen konnte. Ich habe auf jeden Fall Lust bekommen, die Reihe weiter zu verfolgen. | REZI

2)
Talon #1 - Drachenzeit von Julie Kagawa
560 Seiten

Ebenso gut ging es weiter, denn auch dieses Buch hat mir gut gefallen und war eine schöne, leichte Lektüre bei der ich mich zurücklehnen konnte. Stellenweise war es mir vielleicht etwas zu ruhig bzw. langatmig. Aber trotzdem toll. | REZI

3)
Lilienfeuer von Alexandra Monir
350 Seiten

Dann ein Buch, welches mir leider nur mittelmäßig gefallen hat und von dem ich mir ein bisschen mehr erhofft hatte. Die Idee dahinter fand ich gut, aber die Umsetzung war leider etwas schwach. Mich hat es nicht ganz mitreißen können. | REZI

4)
Vollendet #1 von Neal Shusterman
430 Seiten

Zu guter Letzt bin ich dann noch dieser SuB-Leiche an den Kragen gegangen. Auch hier war das Thema wieder sehr spannend und vor allem das Ende hat mich ziemlich umgehauen. Der Einstieg war dafür ein bisschen schwierig und auch die Charaktere waren nicht so ganz auf meiner Wellenlänge. | REZI



Und dann habe ich ja noch erwähnt, dass ich ein Buch abgebrochen habe, bzw. es in die Pause schicken musste, weil es mich einfach zur Zeit nicht packen konnte. Die Rede ist von 'Oneiros - Tödlicher Fluch' von Markus Heitz.

Dabei war es eigentlich gar nicht schlecht, weder vom Schreibstil, noch von der Grundidee her und ich hatte mich eigentlich auch total darauf gefreut endlich mal etwas von diesem Autor zu lesen. Aber es war einfach nicht die richtige Zeit dafür. Entweder es hängt damit zusammen, dass ich momentan eh nicht ganz aufnahmefähig bin oder vielleicht auch daran, dass bereits nach 160 Seiten (so weit habe ich gelesen) etwas enthüllt wurde, wo ich mir denke, dass ist des Pudels Kern. Was soll denn da nun noch kommen frage ich mich? Außerdem hat ein Charakter angefangen mir auf den Keks zu gehen, weil der wirklich ALLES kann. Also so ein Übermensch. Und das kann ich nicht leiden... Trotzdem will ich das Buch noch nicht aufgeben und lasse es zurück auf den SuB wandern, in der Hoffnung, dass ich da irgendwann mal wieder richtig Lust drauf bekomme und dann auch ohne Ablenkung auslesen kann.




Gelesene Bücher: 4
Neuzugänge: 5
Gelesene Seiten: 1.740
Seiten pro Tag: 58
SuB zum 01.01.2015: 108
SuB zum 01.11.2015: 130
SuB zum 30.11.2015: 131

Ran an den SuB/Ein Wort: 3 Bücher gelesen
Kunterbunt-Challenge/schwarzes Cover: Nö... Oneiros war geplant und hat ja nicht geklappt...
Challenge der Gegenteile: 57 von min. 40 80 Büchern rezensiert
Chin. Kalender Challenge (Lovelybooks): 55 von inges. 138 Punkten
November/Schwein: 4 von 8 Punkten
1) Ein Buch mit einem Haus auf dem Cover: 0 von 4 Punkten
2) Ein graues Buch: 4 von 4 Punkten (Vollendet)
Winterlesechallenge: insges. 18 Punkte
Hauptaufgaben: 4 von 10
Zusatzaufgaben November: 2 von 4 Punkte | 5 Punkte für Seitenzahlen



Nein, damit bin ich nicht zufrieden ^^'. Aber naja... Vielleicht wird der Dezember doch noch etwas besser. Ich hoffe es.
Was habt ihr so gelesen?



Kommentare:

  1. Hallo Insi.

    Ein kleiner aber feiner Lesemonat :) Talon habe ich auch gelesen, Rezi ist auch schon online :)
    Bei Vollendet bin ich immer noch unschlüssig, da habe ich zwar schon sooo viel gutes gehört, aber auch sehr viel "derbe Sachen" die darin vorkommen sollen .... o.O
    Lilienfeuer steht auf meiner Wunschliste und die anderen beiden sind nicht mein Fall :)

    Und zwecks Umzug, ich wünsche dir viel Kraft, ich HASSE es umzuziehen, gibt nix schlimmeres xD Aber ich freue mich für dich das du eine Wohnung in der Nähe deiner Arbeitsstelle gefunden hast :) Ach ja, und vergesse deine Bücher nicht einzupacken xD

    Falls dich mein Lesemonat interessiert ...
    http://buecherstuff.blogspot.de/2015/12/lesemonat-november.html

    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      'derbe' beschreibt es vielleicht nicht ganz, ich würde doch eher zu 'schockierend' tendieren. Da kamen wirklich ein paar Sachen vor, die waren einfach nur krass. Diese Zukunftsvision hat es auf jeden Fall in sich Oo.

      Dankeschön ♥. Jaaa, dass ich mich jetzt total auf den ganzen Stress der nun kommt freue kann ich leider auch nicht behaupten |D... Aber es muss nun mal sein. Ich freue mich darauf, wenn ich es geschafft und mich eingelebt habe ^^.

      Komme ich gleich mal gucken ;)
      LG Insi

      Löschen
  2. Huhu!

    Ja, das waren nicht ganz so viele, aber immerhin ;)
    Ich kenne davon ja nur "Vollendet" und davon war und bin ich ja total begeistert! Von allen drei Bänden! Leider lässt der vierte ja extrem auf sich warten und es ist ja noch nicht mal sicher, ob die Reihe auch weiter übersetzt wird, der Verlag meldet sich nicht zurück :(

    Umzug ist natürlich sehr viel Stress und das gerade jetzt über die Feiertage - da wünsche ich dir viel Kraft und dass alles so klappt, wie du es dir wünschst ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi ^^

      besser 4 Bücher als gar keine, das ist wohl so ;).
      Ich bin mal gespannt, wann sich mal was wegen Band 4 tut. Aber bis dahin habe ich ja zum Glück sowieso noch 2 und 3 zu lesen hier ^^.

      Ja gerade zu der Jahreszeit ist es natürlich echt doof irgendwie, aber da es so spontan war, ließ es sich nun mal nicht anders regeln ;). Dankeschön ♥.

      LG Insi

      Löschen
  3. Hallo Insi,

    gut, dass du "Vollendet" vom SuB befreit hast. Das Buch hat mich lange nicht losgelassen, was den Einstieg betrifft, muss ich dir zustimmen.

    Vor "Oneiros" machst du mir etwas Angst. Das Buch subt hier noch.

    Ich halte dir die Daumen für den Umzug - das wird bestimmt alles.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ^^

      ja ich merke auch, dass ich ab und zu noch an diese krasse Thematik aus dem Buch denken muss.

      Keine Angst bitte, vielleicht findest du es ja ganz toll! Für mich war einfach irgendwie nicht der richtige Zeitpunkt...

      Danke, das ist lieb ♥ ^^

      LG Insi

      Löschen
  4. Hey Insi-lein!

    Ein Nestwechsel steht an - uijuijui! Da wünsche ich dir ebenfalls ganz dicke Federn, und dass alle wertvollen Eierchen heil in der neuen Behausung ankommen!

    Schade, dass du einen schlechten Einstieg mit Heitz hattest ;__; Dieses Buch gehört bei mir ja zu jenen, die ich noch nicht gelesen habe. Hoffentlich raffst du dich noch mal zu dem Autor auf.

    Alles Liebe fürs neue Jahr schonmal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ^^

      hihi, dankeschön ♥ :D

      Das mit dem Heitz ihm sein Buch (*grins*) tut mir auch leid irgendwie... Ich weiß ja, dass du ihn so magst und ich habe beim Schreiben des Posts schon daran gedacht was du wohl dazu sagst >.<'. Aber ich will es gerne nochmal versuchen, das habe ich ja gesagt! War ja auch nicht grundsätzlich schlecht... Ich bin mir sicher, dass es mehr an mir lag.

      Danke dir, das gebe ich gerne zurück ^^
      LG Insi

      Löschen
  5. "Vollendet" liegt auch bei mir auf dem SuB und will unbedingt gelesen werden ;) Ich freu mich schon total darauf weil ich bisher nur positive Rezensionen gelesen habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kannst du doch auch wirklich drauf freuen, die Geschichte ist ziemlich spannend und krass ;D

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).