Mittwoch, 20. April 2016

~Eulengeschnatter #4~ Nur drei Worte: Leseflauten sind doof



Hallo ihr LeseEulen,

ich wollte mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir geben und euch ein wenig aus meinem Lesealltag erzählen. Allerdings habe ich nicht so gute Neuigkeiten, denn ich habe mal wieder in einer Leseflaute gesteckt v___v'. Nicht einmal eine vernünftige Begründung kann ich dafür geben... Totale Lustlosigkeit war es halt. Ich glaube ich habe in den ersten 2 Wochen überhaupt gar nicht gelesen.

Erst jetzt wo der Monat fast rum ist, bekomme ich so langsam wieder Lust auf meine Bücher. Oh man. Und ich habe auch erst vorgestern mein erstes Buch für den April beendet, yay xD. Ich dachte ja zu Anfang ich gehe zum ersten Mal mit einer Nullrunde aus einem Monat raus xD. Unglück gerade noch abgewendet ^^'. Ich hoffe, es bleibt nicht bei dem einen Buch. Die Aufholjagd ist jedenfalls eröffnet und ich bin fleißig dabei ;). Sonst werdet ihr eine zutiefst beschämte Eule im Lesemonat April wiedersehen... Nagut, sie wird sich sowieso schämen xD.


 
Bisher gelesen


 
Tja... das ist meine traurige Ausbeute. Eigentlich hätte ich nach der Lektüre einen Zuckerschock bekommen müssen. Sehr, sehr, SEHR süße Geschichte, aber leider nichts besonders ^^. Eine Rezi werde ich die Tage hoffentlich noch schreiben.



 
Lese ich zur Zeit



          

 Meine obligatorischen 4 Bücherlein zum parallel-lesen sind alle am Start ;). 
The Diviners habe ich erst vor 2 Tagen begonnen im Rahmen einer Leserunde und bin positiv überrascht. Es ist wirklich toll. Ich bin ganz hin und weg von der Atmosphäre des New York der 1920er Jahre. Die Tehmatik ist auch spannend, allein mit der Protagonistin werde ich nicht richtig warm. Evie ist echt alles andere als sympathisch für mich. Aber der Rest des Buches ist toll und macht mir gerade wieder extrem Lust aufs Lesen! Bin jetzt auf Seite 196 von 704.

Zersplittert ist dafür gerade etwas eingeschlafen. Es passieren zwar Dinge, aber irgendwie kommt die Story nicht so richtig aus dem Quark. Die Hälfte habe ich nun gelesen und hoffe, dass es in der zweiten Hälfte wieder bergauf geht.

Das Institut der letzte Wünsche habe ich auch angelesen. Aber wirklich nur angelesen, weil ich mich noch nicht so richtig auf die Geschichte konzentrieren konnte. Und ich habe schon gemerkt, dass ich für das Buch die nötige Ruhe und Konzentration brauche. Die ersten 50 Seiten haben sich aber schonmal gut lesen lassen und mir gefällt die Idee der Geschichte schon jetzt sehr gut.

Blutbraut müsste euch noch aus dem letzten Eulengeschnatter bekannt vorkommen ;). Ja aber auch hier habe ich in den letzten Tagen endlich weiter gelesen. Damals war ich auf Seite 160 und ziemlich verzweifelt, weil ich es sehr langweilig fand und es mich so gar nicht packen konnte. Lucinda und ihre Typen nerven außerdem. Mittlerweile bin ich auf Seite 312 angekommen und... naja... Ich finde es zwar besser als noch zu Anfang, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht. Lucinda und die Typen nerven nach wie vor :/. Aber ich denke, ich werde vorerst noch weiter lesen.



 
Wunschlistenfutter



https://www.piper.de/buecher/zodiac-weg-der-sterne-isbn-978-3-492-70382-6    http://www.randomhouse.de/Buch/Skin.-Das-Lied-der-Kendra/Ilka-Tampke/Penhaligon/e482361.rhd    http://www.beltz.de/kinder_jugendbuch/produkte/produkt_produktdetails/30694-wie_das_licht_von_einem_erloschenen_stern.html     http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Pandora-Wovon-traeumst-du/Eva-Siegmund/cbt/e484636.rhd


Diese vier Neuerscheinungen aus dem April haben es außerdem auf meine Wunschliste geschafft. Auf Zodiac freue ich mich schon unheimlich, das habe ich mir bereits zusammen mit Pandora bestellt. Bei Pandora sollte man sich nicht vom Cover täuschen lassen. Es sieht zwar nach Prinzessinnen-Story aus, soll aber in eine völlig andere Richtung gehen. Ich bin gespannt ^^. 
Wenn ihr mehr über die Bücher erfahren möchtet, klickt einfach auf die Cover um zur Beschreibung zu gelangen ;).


Wie ergeht es euch denn gerade so? Was lest ihr? Seid ihr bisher zufrieden?




 

Kommentare:

  1. Das Problem kommt mir bekannt vor, das habe ich in letzter Zeit auch oft. Immer mal wieder einfach keine Lust mehr, zu lesen. Momentan geht es bei mir auch wieder und ich hoffe, du kannst noch einiges aufholen. Schade, dass Blutbraut dir immer noch nicht besonders gefällt :(
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm ja, das ist jetzt schon das zweite Mal in diesem Jahr, dass ich so gar nicht lesen mochte :/. Und so alt ist das Jahr noch gar nicht...
      Ach ja, die Blutbraut, mein Sorgenkind. Ich will es auch soooo gerne mögen! Aber es klappt einfach nicht so richtig. Sowas ist immer blöd :/.

      LG Insi

      Löschen
  2. Hallo Insi!

    Oh, das ist ja schade, aber das Leben besteht ja nicht nur aus Büchern :D Aber ist doch schön, wenn du so langsam wieder reinkommst.

    Bei mir ändert sich privat grade einiges, und ich hatte diesen Monat etwas Schwierigkeiten, passende Bücher zu finden, also Bücher, auf die ich grade Lust habe. Ich war ja durch das Challenge Motto Fantasy abstinent und freu mich schon sehr, wenn ich wieder was in dieser Richtung lesen kann.

    Übrigens hab ich jetzt endlich "Love Letters to the dead" gelesen, bin grad vor einer halben Stunde damit fertig geworden. Gestern hab ich erst damit angefangen und ja, ich konnte es nicht mehr weglegen :) Ich fand es auch sehr berührend und eigentlich nicht überspitzt (ich hab mir grad nochmal deine Rezi durchgelesen) denn in manchen Jugendgruppen geht es genauso zu. Die Rezi wird mir allerdings auch schwerfallen, da weiß man echt gar nicht, was man darüber sagen kann, ich werd das ganze erstmal überschlafen.

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verstehe ich gut. Persönliche und private Umschwünge lassen die Leselust oft schrumpfen, weil man einfach zu viele andere Dinge im Kopf hat. Und dann auch noch dein Motto xD. Das trägt nicht gerade dazu bei, dass es einfacher wird ^^'.

      Haha, ich musste gerade selber meine Rezi nochmal lesen xD (was by the way meeeega komisch war Oo). Ich hatte ehrlichgesagt schon wieder sehr viel davon vergessen. Ich finde das ein bisschen erschreckend, dass die Jugendlichen wirklich so sein sollen ^^'. Mag sein, dass es authentisch ist, aber ich konnte mit ihrem Verhalten manchmal nichts anfangen. Die Story an sich fand ich aber auch echt super und bin auch schnell fertig gewesen. Es freut mich auf jeden Fall, dass es dir so gut gefällt! ^^ So wie ich dich kenne haust du wieder eine mega Rezi raus, da mache ich mir keine Sorgen ;D.

      LG Insi

      Löschen
    2. ja, doch, so manches davon hat mich an meine Jugendzeit erinnert ...

      Sowie dir zurzeit das Lesen nicht so leicht fällt, ist es bei mir mit den Rezis. Ich finde momentan immer nicht die richtigen Worte und muss da sehr viel rumbasteln. Mal schauen, ob ich morgen was zusammenkriege :) Geplant ist sie ja erst für nächste Woche (zum Glück) da hab ich genug Zeit dafür

      Löschen
  3. Hallo Insi,

    schade, dass es mit dem Lesen momentan nicht so klappt. Aber aus dem Lesetief wirst du sicher wieder herauskommen, manchmal läuft es, manchmal nicht. Das ist doch ok.

    Also, was du hier von "Blutbraut" schreibst, macht mich ein bisschen stutzig. Ich habe es am SuB und so viele begeisterte Stimmen dazu gehört. Ich hoffe, ich werde es einfach dieses Jahr mal weg lesen.

    Bei mir läuft es diesen Monat auch nicht optimal, ich lese wohl zu viele Bücher auf einmal. Das werde ich in Zukunft nicht mehr machen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja im Moment geht es ja wieder bergauf ^^.

      Hmhm... ich hatte vorher auch nur Gutes über das Buch gehört. Aber für mich scheint es irgendwie nichts zu sein, weil ich es echt nicht sooo toll finde :/... Ich hoffe du kannst mehr damit anfangen ^^.

      Ach das Problem kenne ich. Ich bin ein totaler Stimmungsleser und habe hier auch immer einen Stapel angefangene Bücher rumliegen und lese sehr viel parallel. Aber ich bekomme es auch nicht hin, mal mehr nach der Reihe zu lesen >.<. Ich drücke dir die Daumen, dass es dir leichter fällt ;).

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).