Sonntag, 20. November 2016

~Eulengeschnatter #7~ Das Gehadere mit dem Blogdesign, Instagram und neuer E-Reader



Hallo ihr Lieben,

ich denke, es ist mal wieder Zeit für ein wenig Geschnatter, denn es gibt da wieder eins bis sieben Dinge, die ich mir von der Eulenseele reden will. Nein, keine Panik, ich übertreibe ein wenig, so schlimm wird es nicht ;).

Wie ihr der Überschrift wahrscheinlich schon entnehmen konntet, hadere ich mal wieder mit meinem Blog. Genauer gesagt mit seinem Federkleid. Eigentlich wollte ich nichts mehr ändern und ihn jetzt so belassen wie er ist. Keine Ahnung ob ich nur gerade wieder eine meiner Phasen habe, wo ich allgemein unzufrieden und nörgelig bin, aber gerade bin ich sehr kritisch und es juckt mich in den Fingern, mal wieder rumzubasteln. Das Problem an der Sache: Keine Ahnung inwiefern ich es ändern soll, wie der Hintergrund aussehen soll usw. Und ohne eine konkrete Vorstellung bringt es gerade auch herzlich wenig hier anzufangen alles umzuschmeißen :/... Total doof. Sonst hatte ich ja zumindest immer eine Idee oder eine Inspiration, diesmal überhaupt nicht. Ich gucke nur meinen Blog an und denke mir "Meh. Ich mag nicht mehr.", aber weiß halt auch nicht wie ich es ändern soll. Naja, entweder der nötige Input kommt noch oder ich lerne meinen Blog wieder auf neue lieben und er bleibt wie er ist. Hinzu kommt nämlich, dass ich total untalentiert bin, was das Designen angeht und auch da immer auf Vorlagen von Drittanbietern zurückgreifen musste. Und mir da wieder was einigermaßen passendes auszusuchen raubt mir zu viel Zeit und da habe ich gerade keine Lust drauf. Vor allem, wenn ich dann 1 Jahr später wieder unzufrieden bin :/. Ob es das "perfekte" Design für mich überhaupt gibt? Außerdem wäre das dann bereits die 3. Designänderung in 3 Jahren... krass, wie schlimm ich bin |D... Aber immerhin folge ich einem Muster xD.

Achja, und ich bin endlich auch in der Gegenwart angekommen und habe mir einen Instagram-Account eingerichtet. Es hat mich zuletzt doch gefuchst, dass ich nie mitreden konnte. Außerdem wollte ich euch tollen Menschen da draußen folgen können und auf einen Blick sehen, was ihr so treibt ^^. Da kamen mir der Vollmond und eine damit verbundene schlaflose Nacht gerade recht ;D. Ich würde mich über ein paar neue Follower natürlich freuen ♥. -> Insis Insta


 
Currently Reading
 
     
                                                         61%                                                   50%                                                  3%

 
Gestern und vorgestern bin ich irgendwie kaum zum Lesen gekommen, was mich nervt aber nicht zu ändern ist, weil man ja auch nocht andere Dinge zu tun hat oder tun möchte ^^'. Wie z.B. Weihnachtdeko shoppen *hust*.

Aber immerhin bin ich "Talon" ein bisschen weiter gekommen. Ich hoffe, es spätestens am Dienstag beenden zu können. Der Anfang gefiel mir ganz gut und ließ hoffen, dass es nach dem schwächeren Band 2 wieder etwas bergauf geht. Gerade bin ich aber an so einem Punkt wo ich es wieder langweilig, vorhersehbar, klischeehaft und teilweise auch unlogisch finde. Es nervt mich auch total, dass die Autorin sich nicht entscheiden kann, wie groß ihre verdammten Drachen sind. Einmal sind sie riesig, dann heißt es im nächsten Kapitel wieder, dass sie in einen Schrank passen... Hä? Muss ich nicht verstehen, oder?

Fitzeks Erstlingswerk wollte ich auch schon lange einmal lesen, so viele schwärmen ja davon. Es ist auch echt spannend und unheimlich, jedenfalls reicht das für meine zarte Eulenseele |D. Nur irgendwie komme ich aufgrund von Zeitmangel auch hier gerade nicht weiter :/.

Ich habs mir aber nicht nehmen lassen, nebenbei noch kurz in die Empfehlung von meinem Chef reinzuschnuppern. "Die Mitte der Welt" wurde ja auch verfilmt und ist glaube ich recht aktuell in den Kinos. Mein Chef hatte sich das Buch jedenfalls gekauft, nachdem er den Trailer gesehen hatte und hat es dann innerhalb von 8 Stunden durchgesuchtet xD. Na Ausdauer hat er ja. Es soll wohl sehr bewegend und schön geschrieben sein (was ich vom ersten Eindruck her schon mal bestätigen kann).

 Hier mal der Trailer für alle, die neugierig geworden sind :)



 

An dieser Stelle kommen normalerweise meine Wunschlistenbücher der Dezember-Neuerscheinungen, allerdings habe ich da nichts entdeckt, was ich unbedingt lesen wollen würde...
Ist aber üüüüberhaupt nicht schlimmt xD. Wisst ihr etwas, was im Dezember erscheint, was ihr unbedingt lesen müsst?

Oh und ich kann euch wohl noch kurz erählen, dass ich einen neuen E-Reader habe *-*. Lange Zeit begleitete mich dieses uralte Kindle-Modell ohne beleutetem Display und ohne Touchscreen. Reichte bisher aber immer für mich. Leider hat das dusselige Dinge gemeint, es muss kauptt gehen. Die Tasten klemmen, mein Menü mit dem Kindle-Shop und den Einstellungen konnte ich gar nicht mehr aufrufen und wann Akku leer geht, hat er mir auch nicht mehr gesagt... Nun begleitet mich das Kindle-Paperwhite und ich bin super glücklich darüber! 
 
 Hinter dieser Hülle schlummert das neue Schätzchen :)
 
Jetzt macht das Lesen auf dem Reader auch wieder Spaß! Gerade, weil ich so langsam eh schauen muss, dass ich mir nicht alle Bücher als Printausgabe zulege aufgrund von Platzmangel. Also bei denen ich es verschmerzen kann, sie nicht als physisches Buch vor mir zu haben, die werden nun als Datei bei mir einziehen :). Ich habe in letzte Zeit auch ein bisschen aussortiert und so langsam bekomme ich hier wieder eine Struktur rein ^^. Und ich nehme den neuen Reader zum Anlass mal meinen Ebook-SuB ein wenig auszumisten.

Lest ihr gerne Ebooks? Habt ihr einen Reader und seid ihr zufrieden damit?




Kommentare:

  1. Hallo liebe Insi,

    riesige Drachen, die in einen Schrank passen? Alles klar. :'D (Ich habe immer weniger Lust, die "Talon"-Reihe zu lesen, obwohl ich die anderen Bücher der Autorin eigentlich immer mochte. ^^)
    Ich weigere mich ja immer noch, E-Books zu lesen, auch wenn sich die Bücher in meinem Regal stapeln. xD Ich bezweifle auch, dass sich das so bald ändern wird ... aber andererseits sind Bücherstapel auch irgendwie wieder gemütlich, von daher ... ;D

    Noch einen schönen Sonntag! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa manche Dinge in der Talon-Reihe sind einfach unlogisch xD. Aber das Ende hat mich jetzt echt überrascht Oo. Also Unterhaltungswert ist trotzdem gegeben ;D.
      Hihi, ich weiß, ich habe ja sowohl Printbücher als auch Ebooks. Natürlich ist es immer schöner, das Buch im Regal zu haben, aber das geht halt einfach nicht, wenn man auf nur 45qm lebt xD. Da kann man sich irgendwann nicht mehr jedes Buch als Print kaufen. Von daher bin ich ganz froh, dass es Ebooks gibt ^^.

      LG Insi

      Löschen
  2. Wenn du möchtest, können wir uns gern mal zwecks neuen Designs zusammensetzen. Ich bin ja nun auch absolut kein Profi darin, aber vielleicht brainstormt es sich zu zweit besser? Kannst du dir ja gern mal überlegen :)

    YAY! Endlich bist du auch auf Insta! :D Ich hab mich so riesig darüber gefreut, das glaubst du gar nicht! <3

    Deine Kindlehülle ist echt wunderschön! Ich hab die sparsame Studentenausgabe, einfach ein schwarzes Ledercase xD

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von dir ♥. Aber ich weiß nicht, ich bin total ideenlos und habe gerade weder Zeit noch Lust rumzubasteln :/... Selbst wenn uns was einfallen würde: Man muss es ja auch umsetzen. Oder hast du schon spontan eine Idee gehabt?

      Echt? Schön, dass man dir mit etwas so simplem eine Freude machen kann ;D.

      Jaaa ich liebe sie total ♥.

      LG Insi

      Löschen
  3. Huhu!

    Ja, das Design *g* Mir ging es ähnlich, da ich grade in letzter Zeit viele gesehen hab, die ihren Blog völlig umgestaltet haben, da hats mich direkt auch in den Fingern gejuckt ... aber wenn, dann wären es nur kleine Änderungen gewesen. Aber es hat nicht so gepasst wie ich es mir vorgestellt hatte. Und eigentlich bin ich ja auch zufrieden ^^
    Und deinen finde ich auch sehr schön :)

    Deinen Insta Acc hab ich ja schon entdeckt! Schön, dass du jetzt auch dort gelandet bist!

    Und ja, ich hab auch einen Kindle - deine Hülle ist toll ♥ Aber ich lese viel zu wenig ebooks. Obwohl ich mir den kindle ja extra zwecks Platzsparung angeschafft hab, sind mir die Cover halt doch oft wichtiger *g*

    Neuerscheinungen im Dezember weiß ich momentan auch nur eine und ich hoffe, dass die auch noch dieses Jahr rauskommt: Der dritte Band der Feuerjäger Reihe von Susanne Pavlovic *.*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Liebe ;D. Ich werde ihn bestimmt auch erstmal noch eine Weile so belassen, weil ich wirklich ideenlos bin und weder Zeit noch Lust habe mich damit ernsthaft auseinander zu setzen. Dein Blog ist auch wirklich schön, so wie er ist ♥. Ich kenne sonst keinen, der so schön blau ist :D.

      Ich kenne das Dilemma, aber ich habe mir jetzt vorgenommen, wirklich ein wenig Platz einzusparen und vermehrt Ebooks zu lesen ;). Jetzt mit dem neuen Kindle macht das auch wieder Spaß.

      Ah okay, die Reihe ist auch auf meiner WuLi (wie so viele andere Bücher xDDD).

      LG Insi

      Löschen
    2. Doch, "Book Wonderland" heißt der Blog, glaub ich. Sie hat den gleichen (schönen :D ) blauen Hintergrund wie ich, aber den Rest etwas anders gestaltet. Aber sonst sind wir mit der Farbe wohl recht alleine auf weiter Flur xD
      Ich versuche immer irgendwie einen hellen Hintergrund für die Posts zu "kreieren", aber das sieht immer doof aus. Aber ich denke, die meisten haben sich jetzt einfach dran gewöhnt.

      Ebooks zu lesen ist schon angenehm finde ich, grade bei dicken Büchern, ... aber mein Herz schlägt halt doch meist in die Richtung "was für ein schönes Cover, das muss ich im Regal stehen haben" *lach*

      Löschen
    3. Jepp, also für mich ist das Blau quasi dein Erkennungsmerkmal ;D. Den anderen Blog kenne ich nicht, von daher bis du für mich persönlich tatsächlich auch die Einzige ^^. Und ich denke auch nicht, dass ein heller Post-Hintergrund so gut aussehen würde :/. Ich mag es so, wie du es machst ^^.

      Natürlich, geht mir doch auch oft so ;D. Ich werde auch nicht komplett aufhören Printbücher zu kaufen, das könnte ich gaaar nicht ^^'. Aber trotzdem mal versuchen die Bücher auf dem Kindle zu lesen, wo man es einigermaßen verschmerzen kann sie nicht im Regal zu haben ;).

      Löschen
  4. Hallo Insi,

    auf "Die Mitte der Welt" hast du mich jetzt neugierig gemacht und ich warte deine Meinung dazu ab. Ich habe mir zwar grad ein paar Rezensionen dazu durchgelesen, weiß aber nicht so recht, welche ich davon ernst nehmen kann. Mir ist es einfach lieber, wenn ich den Leser/Rezensenten und seinen Lesegeschmack einigermaßen kenne.

    Oh! Wie schick! Ein neuer Reader! Glaube ich dir, dass du deine Freude damit hast. Ich lese schon immer wieder mit dem Reader, das wechselt sich recht gut habe. Ich habe mir vor 2 Jahren einen Tolino gekauft und bin recht zufrieden damit.

    Ich mag deinen Blog wie er ist, aber es ist wahrscheinlich ganz normal, dass man immer wieder einmal etwas zu bekritteln hast. Bestimmt streift dich früher oder später die Inspiration und dann weißt du, wie es dir lieber wäre (oder du lässt es bleiben, weil du wieder zufrieden bist ^^).

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr gespannt, weil ich mich von meinem Chef habe bequatschen lassen und auch überhaupt keine Rezis vorher gelesen habe und nur so grob von ihm wusste, worum es geht ^^'. Aber da er so dermaßen begeistert war, gebe ich dem Buch gerne mal eine Chance ;D.

      Ja bei mir ist das auch meistens recht ausgeglichen was Prints und Ebooks betrifft ^^. Ganz ohne ein physisches Buch in den Händen geht es dann doch manchmal nicht, auch wenn der Reader schon recht bequem ist, gerade im Bett ;D.

      Freut mich, dass du ihn noch magst ♥. Im Moment werde ich auch nichts ändern, solange ich noch keine Idee habe ^^.

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).