Sonntag, 4. Dezember 2016

~Eulenpost~ Neuzugänge #10 / 2016 || Cinderellas, zerbrochene Sterne und zornige Planeten...





Hey ihr LeseEulen,

ja ihr seht richtig... schon wieder Eulenpost. Es sind in der zweiten Hälfte des Novembers schon wieder etliche Schätzchen bei mir eingezogen. 9 Stück um genau zu sein ^^'. Wie gut, dass ich vorher ein bisschen den SuB ausgemistet habe, da ist es dann nicht ganz so bitter für ihn. Aber warum muss es auch dauernd so tolle Bücher geben, die man besitzen und entdecken möchte?? Wie auch immer, ich freue mich über die Neuzugänge ^^.





Ein Himmel aus Lavendel von Marlena Anders
284 Seiten | Drachenmond

"Deine Seele gegen eine Gabe. Oder einen Fluch?
Es heißt, es sei gar nobel, sein Leben für das eines geliebten Menschen zu geben. Doch niemand hat davon gesprochen, wie es sich anfühlt, diejenige zu sein, die diese Bürde auf sich nimmt. Darf man eine solche Entscheidung bereuen?"

Eine sehr spannende Frage und ich bin gespannt auf die Antwort!







Die Vierte Braut von Johanna Grohe
360 Seiten | Drachenmond

"In Wahrheit war die Sache mit Cinderella ganz anders..."

Es klingt ein bisschen Selection-mässig, aber es ist eine Märchenadaption, also muss ich sie trotzdem lesen xD. Passt glaube ich auch ganz gut zur Jahreszeit jetzt. Da habe ich einfach Lust auf solche Geschichten ^^.





Aschenkindel von Halo Summer
276 Seiten | HarperCollins

"Jedes Mädchen wäre dankbar, auf den Ball des Kronprinzen gehen zu dürfen. Schließlich will er sich dort eine Braut aussuchen. Doch Claerie Farnflee ist nicht wie andere Mädchen. Lieber bewohnt sie ein muffiges Turmzimmer, schuftet wie eine Dienstmagd und erträgt die Launen ihrer Stiefmutter, als sich an einen dahergelaufenen Prinzen zu ketten. So denkt sie – bis zu dem Tag, an dem sie im Verbotenen Wald einen Fremden trifft, der ihre Vorsätze ins Wanken bringt."

Und weil es so schön ist und ich schon immer mal etwas von Halo Summer lesen wollte, noch eine Cinderella-Märchenadaption ^^.




Magisterium #3 - Der Schlüssel aus Bronze von C. Clare u. H. Black
286 Seiten | One by Lübbe

Ich habe mal darauf verzichtet, mir das wunderschön schimmernde Printbuch zuzulegen und mich stattdessen fürs Ebook entschieden. Ich finde es bei der geringen Seitenzahl einfach überteuert und da ich Band 2 eh nicht so super fand und entsprechend skeptisch bin, ist das auch gar nicht schlimm, dass ich mich so entschieden habe ^^. Hoffentlich ist Band 3 wieder besser.



Perfect (Flawed #2) von Cecelia Ahern
480 Seiten | FJB

Ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen wie es in dieser Geschichte weiter geht. Band 1 war ja ein absolutes Highlight für mich. Ich habe auch schon reingelesen (ich konnte einfach nicht anders ^^') und fand den Einstieg dermaßen fesselnd. Wenn ich nicht noch was anderes lesen müsste, hätte ich das wohl schon so weggeatmet Oo.








These Broken Stars #2 - Jubilee und Flynn von A. Kaufman u. M. Spooner
496 Seiten | Carlsen

Und noch eine Fortsetzung auf die ich mich schon sehr freue. Dazu werde ich ab dem 12.12. eine Leserunde in der Facebookgruppe "Wir lesen.." veranstalten. Ihr dürft euch gerne anschließen :). (Link ist in der Sidebar)



Die Silberne Königin von Katharina Seck
366 Seiten | Bastei Lübbe

"Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst."

Damit hat Aleshanee mich angefixt. Es klingt sooo toll und scheint perfekt in den Winter zu passen *-*.


 

Feuer & Wind von Larissa Brown
672 Seiten | Lyx

"Jen lebt in einer nicht allzu fernen Zukunft in einer kühlen Welt aus Glas und Stahl, der sie nur durch das Eintauchen in virtuelle Realitäten entfliehen kann. Beim Test einer historischen Simulation geschieht das Unglaubliche: Jen wird in das Island des 10. Jahrhunderts katapultiert, wo sie von einer Gruppe Wikinger aufgefunden wird."

Ich glaube mehr muss man gar nicht wissen über dieses Buch. Seit ich Instagram habe, werde ich auch noch von der Seite angefixt. Außerdem habe ich schon ewig nichts mehr aus dem Lyx-Verlag gelesen. Ich konnte es einfach nicht ignorieren ^^'.


 

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers
544 Seiten | Fischer TOR

"Als die junge Marsianerin Rosemary Harper auf der Wayfarer anheuert, wird sie von äußerst gemischten Gefühlen heimgesucht – der ramponierte Raumkreuzer hat schon bessere Zeiten gesehen, und der Job scheint reine Routine: Wurmlöcher durchs Weltall zu bohren, um Verbindungswege zwischen weit entfernten Galaxien anzulegen, ist auf den ersten Blick alles andere als glamourös. Die Crewmitglieder, mit denen sie nun auf engstem Raum zusammenlebt, gehören den unterschiedlichsten galaktischen Spezies an..."

Auch hier war ich wieder Instagram-Opfer... Es hört sich so lustig und toll an, ich konnte auch das nicht ignorieren ^^'. 




Ich bin ja gerade ein bisschen stolz, dass es nur Einzelbände oder Reihenfortsetzungen sind und keine Reihenauftakte, die bei mir eingezogen sind, yay ^^. 

Kennt ihr schon welche dieser Bücher? Habt ihr davon schon was gelesen und wie hat es euch gefallen? Ihr dürft mich auch gerne anschreiben zwecks gemeinsamem Lesen :D.


 
 

Kommentare:

  1. Hallo Insi,

    sehr stimmungsvolle und prächtige Neuzugänge haben sich diesmal bei dir breit gemacht. Sehr schön! Ich freue mich auf die Leserunde zu „These Broken Stars 2“. Ich bin echt neugierig, wie die Geschichte mit neuen (?) Protagonisten weitergesponnen wird.

    Natürlich hat sich bei dir schon „Perfect“ eingeschlichen. :D Derzeit wünsche ich mir den 1. Teil davon sehnlichst.

    „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ klingt irgendwie gut. Ich bin total auf deine Meinung dazu gespannt.

    Kein einziger Reihenauftakt? Du Glückliche! :D

    Liebe Grüße & einen schönen 2. Adventsabend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch schon sehr neugierig auf TBS 2 :D. Ach, was rede ich, auf jedes Einzelne Buch bin ich neugierig ^^'.
      Den zornigen Planeten will ich auch unbedingt noch dieses Jahr verschlingen. Hoffentlich klappt das, ich habe mir definitiv viel zu viel vorgenommen xD.

      LG zurück ♥
      Insi

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Tolle Neuzugäng! Vor allem die silberne Königin ♥

    Ich hab heute (mal wieder) einen TAG für dich - vielleicht hast du ja mal wieder Lust ... ich probiers einfach mal xD

    Der Alice im Wunderland Buch-TAG

    Würde mich freuen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine Liebe ;D. Den schaue ich mir gerne mal näher an.

      LG Insi

      Löschen
  3. Huhu liebe Insi,

    "Ein Himmel aus Lavendel" klingt ziemlich interessant, weshalb ich gespannt auf deine Meinung bin. Genauso bei "Die silberne Königin", weil ich hier mal die Leseprobe gelesen habe, und die mich bereits fasziniert hat, ich jedoch noch nicht so ganz weiß, was ich von der Story halten soll.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ich bin auch mal gespannt, ich hoffe sehr, dass ich bald wieder etwas mehr zum Lesen komme. Momentan fehlt mir irgendwie echt die Zeit xD. Naja, bald ist Weihnachten und danach wird es wieder etwas ruhiger, hoffe ich ^^'.

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).