Freitag, 30. Dezember 2016

~Eulenpost~ Neuzugänge #11 / 2016 || Weihnachten war böse: Lauter hübsche Cover und interessante Geschichten




Hallo meine Lieben,

ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage erholsam verbracht und hattet viele tolle Geschenke unter eurem Baum ^^. Vielleicht war ja auch das ein oder andere Buch dabei?
Ich hatte jedenfalls Glück und es waren in der Tat ein paar Bücher dabei ;). Gut tut es meinem SuB natürlich nicht, dass ich schon wieder Neuzugänge hatte... Mal schauen, ob ich im Neuen Jahr ein wenig SuB-Diät halten kann (wenn es nach der Vorschau von 2017 geht, dann eher nicht *hust*)...
Trotzdem freue ich mich natürlich über jedes einzelne Schätzchen, das bei mir eingezogen ist. Es sind sooo tolle Bücher *-*.



Ein Meer aus Tinte und Gold (Das Buch von Kalenna #1)
von Traci Chee | 496 Seiten | Carlsen

"Seit Sefias Vater ermordet wurde, kämpft sie mit ihrer Tante Nin ums Überleben. Aber dann wird Nin entführt und die einzige Spur zu ihr ist ein Buch: ein scheinbar nutzloser Gegenstand in einem Land, in dem fast niemand um die Existenz des geschriebenen Wortes weiß. Doch kaum berührt Sefia das makellose Papier, spürt sie eine magische Verbundenheit und lernt die Zeichen zu deuten. Sie führen sie nicht nur auf eine gefährliche Reise, sondern auch an die Seite eines stummen Jungen, der selbst voller Geheimnisse steckt."



Mondprinzessin
von Ava Reed | 252 Seiten | Drachenmond

"Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…"






Unter den Drei Monden
von Ewa A. | 515 Seiten | Carlsen (Dark Diamonds)

"Die 19-jährige bildhübsche Kadlin ist die einzige Tochter des Stammeshäuptlings der Smar. Keine leichte Rolle für eine fast erwachsene Frau, die nach den Regeln ihres Volks längst verheiratet sein sollte. Doch anstatt dass sie sich wie alle anderen Mädchen auf dem Sonnenfest nach einem Mann umsehen darf, wurde ihre Hand bereits dem Stammessohn der herrschsüchtigen Ikol versprochen. Eigensinnig wie sie ist, geht sie dennoch hin, um dort den einzigen Mann zu umgarnen, der ihr Schicksal wenden könnte: Bram, den stattlichen Kriegersohn des Feindesstamms. Allerdings läuft nicht alles nach Plan und ehe sich Kadlin versieht, muss sie als Knabe verkleidet flüchten. Dabei landet sie ausgerechnet in Brams Trainingslager, wo dieser junge Krieger auf ihre Mannesprüfung vorbereitet…"

Witches of Norway #1 - Nordlichtzauber
von Jennifer Alice Jager | 319 Seiten | Carlsen (Dark Diamonds)

"Die 21-jährige Kunststudentin Elis hat kein Händchen für die Liebe und Schuld daran ist einzig ihr wohlgehütetes Geheimnis. Elis ist eine Hexe. Aber keine besonders gute. Immer wenn sie glaubt, alles im Griff zu haben, funkt ihr die Magie dazwischen. Nachdem ihre Verlobung geplatzt ist und sie beinahe ein Haus zum Einsturz gebracht hätte, bricht Elis kurzerhand das Studium ab und reist nach Norwegen. Hier will sie lernen, ihre Kräfte zu kontrollieren und trifft dabei auf den charismatischen und faszinierenden Hexer Stian, zu dem sie eine eigentümliche Verbindung spürt. Doch die Magie hat mal wieder ihren eigenen Plan und plötzlich findet Elis sich hundert Jahre zurückversetzt, im Norwegen des Jahres 1905 wieder…"




Das Dunkle Herz des Waldes
von Naomi Novik | 577 Seiten | cbj

"Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka."




Kuss des Feuers (The Darkest London #1)
von Kristen Callihan | 416 Seiten | LYX

"London, 1881: Seit ihrer Geburt besitzt Miranda Ellis die außergewöhnliche Gabe, das Feuer zu beherrschen. Da ihre Familie ihr gesamtes Vermögen verloren hat und vor dem Ruin steht, sieht Miranda sich gezwungen, den geheimnisvollen Lord Benjamin Archer zu heiraten, der sein Gesicht stets hinter einer Maske verbirgt."
Die Sieben Königslande von Westeros - Der Game of Thrones Reiseführer
von Daniel Bettridge | 352 Seiten | Piper 

"Faszinierende Landschaften, altehrwürdige Städte, längst vergessene Wunder, die nur darauf warten, entdeckt zu werden – die Sieben Königslande von Westeros sind zweifellos eines der angesagtesten Reiseziele. Kein Wunder, dass sich so viele Invasoren im Laufe der Jahrhunderte auf den Weg dorthin gemacht haben. Und klar, dass noch mehr Touristen ins Land strömen als je zuvor. Dieser Reiseführer führt alle »Game of Thrones«-Fans durch ein Land voller Reichtum an Kultur, atemberaubender Schönheit und Lannister-Gold. Gerade dort, wo sich die Landschaft so schnell ändern kann wie die politischen Machtverhältnisse, bietet der Band eine unverzichtbare Orientierungshilfe: einen Überblick über die Historie des faszinierenden Kontinents, die Top-Ten-Sehenswürdigkeiten von Westeros, praktische Tipps fürs Herumreisen, Essen und Übernachtungen sowie die »Dos and Don'ts« für sicheres Reisen – damit der Kopf möglichst lange auf den Schultern bleibt ... "
 

Echo Boy
von Matt Haig | 400 Seiten | dtv

"Audrey lebt in einer Welt, die von moderner Technik bestimmt wird und in der künstliche Menschen, die sogenannten »Echos« , darauf programmiert sind, jeden Befehl ihres Besitzers auszuführen. Eines Tages passiert das Unfassbare: Ein scheinbar defekter Echo tötet Audreys Eltern. Mit knapper Not kann sie entkommen und findet Unterschlupf bei ihrem Onkel. Dort trifft sie auf Daniel.
Daniel ist ein Echo – und er fühlt sich zu Audrey hingezogen, etwas, das eigentlich nicht sein kann. Doch er will sie beschützen. Denn Audrey schwebt noch immer in Lebensgefahr..."






Elias & Laia #2 - Eine Fackel im Dunkel der Nacht
von Sabaa Tahir | 510 Seiten | ONE

(Beschreibung entfällt, da 2. Band ;))

Das Frostmädchen
von Stefanie Lasthaus | 400 Seiten | Heyne

Das Buch hat mir die liebe Sine ausgeliehen :D. Vielen Dank! ♥

"Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …"



Puh, so viele neue Bücher. Wobei eines ja ausgeliehen ist, aber trotzdem ^^'. Es warten wieder einige tolle Geschichten auf mich (das setzt mich auch gaaaar nicht unter Druck jetzt xD). 
Aber ich bin schon so gespannt auf jedes einzelne. Gerade auch, weil da Bücher bei sind, die sonst eher nicht so in mein Beuteschema fallen. Aber fangen wir von oben an:
Das Meer aus Tinte und Gold hatte ist bei gefühlt jedem eingezogen, ich wollte da natürlich vorne mit dabei sein und mir eine eigene Meinung bilden. Denn mittlerweile höre ich hier und da auch nicht so begeisterte Stimmen, aber ich bin trotzdem gespannt :).
Mondprinzessin habe ich mir auch sehnlichst gewünscht, nicht nur wegen dem wunderschönen Cover (ich finde es wirklich traumhaft *-*), sondern auch wegen der märchenhaften Story. Und weil ich endlich mal etwas von Ava Reed lesen möchte :).
Die Dark Diamonds Bücher sind ja eher nicht so mein Genre. Die sollen auch ein bisschen erotisch sein und immer eine Liebesgeschichte im Vordergrund haben. Na mal gucken. Ich habe jetzt aber schon viele Stimmen gehört, die wirklich angetan waren und deswegen habe ich mir mal 2 Bücher rausgepickt, die mich am meisten interessieren ^^. Auch Kuss des Feuers soll in diese Richtung gehen. Mal testen, ob ich meinen Genre-Horizont nicht doch ein wenig erweitern kann ;).
Auf Das Dunkle Herz des Waldes bin ich auch schon super neugierig. Ich sehe es in letzter Zeit immer öfter und es hört sich nach einer wirklich tollen Fantasy-Geschichte an. Sowas hatte ich jetzt schon länger nicht mehr
Das Westeros Buch war auch ein absolutes Muss. Ich finde die Idee eines Reiseführers durch Westeros einfach nur genial und freue mich schon tierisch auf den Trip! (Obwohl ich ja eigentlich endlich in der Hauptreihe weiter lesen will, menno... Aber Herr Martin ist ja noch nicht so weit mit Band 6 bzw. 11 *seufz*)
Dafür hat aber Matt Haig ein neues Buch rausgebracht, yay! Das hatte ich erst gar nicht mitbekommen |D. Aber ich freue mich drauf, auch dass es nach Ich und die Menschen (aah ich liebe es) jetzt ein Jugendbuch ist, an dem er sich versucht.
Nja, Elias & Laia... Und das Obwohl ich Band 1 noch nicht mal gelesen habe xD. Aaaah. Aber jetzt MUSS ich es endlich tun!
Und zu guter letzt Das Frostmädchen, die nette Leihgabe ^^. Man hört ja so viele unterschiedliche Meinungen. Aleshanee fand es ja super und auch Sine hat es grundsätzlich gefallen. Aber es gibt auch so viele andere, die ziemlich enttäuscht waren... Ich will es im Januar auf jeden Fall lesen und dann mal gucken zu welcher Fraktion ich gehöre ;). 



 




Kommentare:

  1. Da hast wirklich tolle Bücher bekommen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Insi!

    Wow, tolle Bücher *.*
    Und auch von meiner Seite Danke an Sine und ich hoffe so sehr, dass dich das Frostmädchen auch so verzaubern kann wie mich ♥

    Das neue von Matt Haig hatte ich schon im Auge, bin mir aber nicht sicher - da warte ich mal deine Rezi ab. Genauso wie bei Darkest London, dann wäre nämlich auch genau meine Wellenlänge xD

    Ein Meer aus Tinte und Gold hab ich eh auf meiner Wunschliste, aber du weißt ja, ich versuche momentan etwas abzuwarten und neue Reihen erstmal auf Eis zu legen, bis auch die Fortsetzungen rauskommen ;)

    Ich wünsch dir ganz viele tolle Lesestunden, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und dass sich alles erfüllen wird, was du dir erhoffst ♥

    Ganz liebe Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Sine macht uns alle glücklich ♥ xD
      Na ich bin mal echt gespannt, bis auf deine Bewertung habe ich noch keine so richtig positive über das Buch gelesen... Ein paar Zweifel habe ich schon ^^'. Bin aber auch echt gespannt.

      Das mit dem Abwarten mit den neuen Reihen hab ich aufgegeben, das klappt irgendwie nie xD.

      Dir auch einen Guten Rutsch und dass all deine Wünsche sich erfüllen ♥
      LG Insi

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Insi,

    Versuch die 2., einen vernünftigen Kommentar abzuliefern ... :D
    "Mondprinzessin" klingt ganz interessant und auch durchaus nach einer originellen Idee, weshalb ich gespannt auf deine Meinung bin.
    Den zweiten Teil von "Elias & Laia" habe ich hier auch noch rumliegen und werde ich vermutlich als nächstes lesen. ^^

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Lesen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu "Mondprinzessin" habe ich auch schon nicht so gute Meinungen gehört... Na mal schauen, wie das wird. Lesen werde ich es natürlich :).
      Elias & Laia soll ja so toll sein... Ich hab noch nichtmal Band 1 gelesen, aber das will ich unbedingt bald ändern. Muss nur die Zeit dafür finden xD.

      Dankeschön und LG zurück ♥

      Löschen
  5. Weihnachten war böse? Also ich finde bei so vielen tollen Büchern kann es gar nicht böse gewesen sein ;)

    Es ist ja kaum zu glauben, aber ich schiele auch schon länger in Richtung "Kuss des Feuers". Eigentlich nicht mein Genre, aber ... ich liebe liebe liebe London und die Cover ♥♥ Aber was wunder ich mich darüber, es ist ein Lyx- Buch :D

    Viel Spaß mit deinen Neuzugängen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Böse für den SuB, nicht böse für mich ;D.

      Haha ja die Lyx-Bücher ^^. Ich lesen sowas sonst auch nicht, aber mich reizt es irgendwie total xD.

      Dankeschön ♥

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).