Donnerstag, 31. August 2017

~Eules SuB-Nest~ Ausbrüten oder aussortieren? #2



Hey meine LeseEulen,

eigentlich wollte ich mit diesem Post schon viel eher dran sein, aber wie es halt immer so ist: Es kommt immer alles anders als man plant ^^'. Aber besser spät als nie. Auf geht's in eine neue Runde anlesen und aussortieren oder eben auch behalten. Ich bin gespannt auf meine SuB-Bücher. Will ich sie immer noch lesen oder überzeugen sie mich nicht mehr?`


Ich lese ja sonst eher selten Thriller, aber diesen hier musste ich aus irgendeinem Grund unbedingt mitnehmen. Der Klappentext hat mich sehr angesprochen und auch jetzt nach dem Anlesen bin ich dem Buch noch immer positiv gegenüber gestellt. Der Schreibstil wirkt fesselnd und gleich zu Beginn wird eine bedrohliche Situation vermittelt, so dass ich gerne weiter lesen möchte. Nur da es um Flugzeugabstürze geht, sollte ich das Buch vielleicht nicht mit in meinen Urlaub im Oktober nehmen xD.


Fazit: Alle Zeichen stehen auf ausbrüten.
Edit: Ich habe es später dann doch noch aussortiert...




Ich kann gar nicht sagen wie oft ich dieses Buch früher schon auf meinen Leselisten hatte und es unbedingt lesen wollte. "Diesen Sommer ganz bestimmt" hatte ich mir geschworen. Und dann wurde doch nie was draus, ohne dass ich sagen kann, warum.
Auch hier haben mich gleich die ersten Seiten total abgeholt. Der Schreibstil ist sehr poetisch und bildhaft. Eine schöne Stimmung herrscht vor und auch die Thematik ist immer aktuell. Das könnte eine wirklich berührende Geschichte werden, mit einer berührenden Erzählweise.


Fazit: Ich werde es definitiv noch behalten.



Die Geschichte hört sich vom Klappentext her wirklich gut an, aber nachdem ich rein gelesen habe, frage ich mich dann doch, warum ich es gekauft habe. Ich mag den Schreibstil nicht und die Story wirkt erstmal oberflächlich. Es reizt mich jetzt nicht weiter zu lesen und ich denke, dass ist ein Zeichen dafür, dass ich es sein lassen sollte...


Fazit: Ich gebe es weg. Möchte es jemand haben? 








Über diese Dystopie habe ich schon viel Gutes gehört und gelesen, weshalb ich mir irgendwann auch mal diesen 1. Band zugelegt hatte. Allerdings habe ich auch hierzu unbegreiflicher Weise nie gegriffen. Der erste Eindruck ist jedoch positiv. Es lässt sich super flüssig lesen und könnte durchaus spannend werden. Vorerst darf es wohl noch bei mir bleiben, denn ich will es zumindest mit dem 1. Band mal versuchen.


Fazit: ausbrüten.





Bei diesem Buch habe ich unglaublich viele negative Meinungen gehört. Vor allem die Protagonistin soll furchtbar anstrengend sein. Dementsprechend kritisch war ich und es ist schon oft in der engeren Auswahl fürs Aussortieren gewesen. Aber das Anlesen hat irgendwie Spaß gemacht. Es liest sich super leicht und ich bin neugierig geworden. Mein Interesse ist geweckt und momentan sieht es so aus, als würde ich es doch noch lesen wollen, trotz potentiell nerviger Prota.


Fazit: wird überraschenderweise vorerst bleiben.








Okay, also diese Runde war nicht ganz so erfolgreich für meinen SuB-Abbau, dafür aber erfolgreich im Sinne von Lesestoff der auf mich wartet und auf den ich mich freuen kann.
Was "Girl in Black" betrifft lasst mir doch bitte einen Kommentar mit eurer E-Mail Adresse da oder schreibt mir direkt per E-Mail, wenn ihr es haben wollt. Ich halte es wie schon beim letzten Mal: wer zuerst kommt mahlt zuerst ;).
Von der letzten Runde sind übrigens auch noch "Sorry" von Zoran Drvenkar und "Queen of Clouds" von Susanne Gerdom zu haben.
Ich verschenke die Bücher. Ihr müsst nichts zahlen (allerdings nur wenn ich innerhalb Deutschlands verschicken kann, nehmt es mir bitte nicht übel). Seht es als Dankeschön für meine Blogleser und fleißigen Kommentatoren ♥.



Kommentare:

  1. LIES "SOMMER UNTER SCHWARZEN FLÜGELN"!!!!!! Dieses Buch ist einfach eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe, mitreißend, schockierend, poetisch und authentisch, mit Anregungen, sich selbst weiter über die Themen zu informieren und ... LIES ES!!!

    "Girl in Black" steht auf meiner Wunschliste. Schade, dass du es nicht weiter lesen willst, aber ... ich hätte Interesse? :x

    "Gebannt" war eine tolle dystopische Trilogie, die mich insgesamt überzeugen konnte. Die Idee ist faszinierend, die Charaktere sympathisch und alles nicht so stereotypisch, wie man es kennt.

    "Bitterzart" stand mal vor Jahren auf meiner WuLi, dann habe ich da auch nichts mehr von gehört und mein Interesse an dem Buch ist eingeschlafen. Von daher wäre ich hier gespannt auf deine Meinung zu dem Buch.^^

    Liebe Grüße ♥

    buchtraumwelten[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OKAY! xD
      Ich werde es nicht so weit weg legen, versprochen. Vielleicht schaffe ich es noch dieses Jahr, mal gucken.

      Hihi, na dann bekommst du wohl demnächst eine E-Mail von mir ;D.

      Ja über "Gebannt" habe ich bisher auch nur gutes gehört. Ich werds auf jeden Fall versuchen ^^.

      Mit "Bitterzart" ist es wirklich komisch. Ich stand auch schon kurz davor es weg zu geben. Aber irgendwie reizt es mich dann doch. Und wenn auch nur um herauszufinden, warum so viele es nicht mögen ^^'.

      LG Insi ♥

      Löschen
  2. Hi Insilein,

    da hast du dir aber ein paar Bücher ordentlich angewärmt :D aber macht ja nichts, ist auch gut zu wissen, wenn man ein paar Goldeier auf dem SuB liegen hat, da schätzt man diesen gleich ein wenig mehr wert :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall :). Ist jetzt auch nicht so schlimm, dass ich diesmal nicht so viel aussortieren konnte. Das Prinzip funktioniert ja gut in beide Richtungen, als freue ich mich, dass noch so tolle Bücher auf mich warten ^^.

      LG Insi

      Löschen
  3. Hallo Insi,

    "Drei" fand ich stellenweise sehr zäh zu lesen und trotzdem hat es mir die Geschichte sehr angetan. Es ist sachbuchmäßig geschrieben, verwirrend, faszinierend und im Endeffekt hat es sich ausgezahlt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja, ich habe deine Rezi dazu noch dunkel in Erinnerung. Aber irgendwie ist es interessant. Ich werde es auf jeden Fall noch etwas weiter probieren und falls es doch nichts für mich ist kann ich es immer noch abbrechen ^^.

      LG Insi

      Löschen
  4. Hallo Insi,

    das Buch von Sarah Lotz habe ich auch ein bisschen im Auge. Allerdings habe ich auch Angst, dass ich danach nicht mehr fliege :D

    Lies "Sommer unter schwarzen Flügeln." Lies. Es. Lies es, lies es, lies es. :D Eh ja gut. Es ist keine leichte Kost und braucht Zeit und Kraft und überhaupt, aber die Trilogie ist großatig. Wirklich. Aber keine Sorge, man kann super nach dem ersten Band aufhören, falls du nicht weiterlesen willst. Also das darf dich nicht abschrecken. Lies es! :D

    Hab ein schönes Wochenende
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das geht nämlich schon gleich gut los da im Flugzeug xD

      Okay, okay, okay ich bin überzeugt, haha xD. Aber Moment, Trilogie? Das wusste ich überhaupt nicht Oo... Danke für die Info!

      Danke, dir auch ein schönes Wochenende ♥
      LG Insi

      Löschen
    2. Was die Sache mit der Trilogie angeht ... Die Fortsetzungen werden nur so halb rausgebracht. Es gibt den zweiten Teil als E-Book und er soll im Oktober als Taschenbuch erscheinen, aber genaugenommen ist der erste Band ziemlich abgeschlossen und kann problemlos als Einzelband stehen.
      Ich persönlich bin sogar - obwohl ich das Buch und insbesondere den Schreibstil geliebt habe - sehr am Zweifeln, ob ich überhaupt weiter lese, weil ich das Ende genauso mochte und als passenden Abschluss erachte, vom Klappentext der Fortsetzung aber weniger überzeugt bin.
      Also keine Sorge, das wär auch ein super Einzelband. ;)

      Liebste Grüße ♥

      Löschen
    3. Das ist gut zu wissen Dana ^^. Ich glaube nämlich auch, dass ich die Geschichte lieber als Einzelband erleben und es dabei belassen würde :).

      LG Insi <3

      Löschen
  5. Guten Morgen liebe Insa! :)

    Wie schön, dass du uns wieder einiges von deinem SuB vorstellst. Zu deinem aussortierten Büchlein habe ich bisher auch eher negative Bewertungen gelesen. Zu "Bitterzart" dafür einiges Gutes. Das Büchlein würde ich auch nicht hergeben, schließlich geht's um Schokolade. *grins* "Windfire" ist übrigens gestern gut bei mir zu Hause angekommen. Vielen Dank dafür. :D Vielleicht siehst du es auch schon bald in einem Neuzugänge Post.

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho, na das freut mich, dass es heil angekommen ist :D.
      Ich bin gespannt auf "Bitterzart", es scheint ja ein wenig die Geister zu scheiden. Aber das Thema Schokolade ist einfach mega verlockend ;D.

      LG Insi

      Löschen
  6. Ich kann leider nichts zu deinen aussortierten Büchern sagen, aber ich finde es immer wieder interessant, wenn jemand dieses Format des Aussortieren wählt. Ich bekomme hin und wieder Bücher von einer Kollegin geschenkt, die ich dann erstmal bei mir horte - es sei denn, ich habe sie bereits. Meist sind jedoch wenige dabei, die ich schon gelesen habe und so wächst mein SuB beim Einziehen dieser Werke immer extrem in die Höhe.
    Leider kann ich das mit dem Anlesen (noch) nicht, denn ich kann auch keine Bücher abbrechen, aber vielleicht muss ich doch mal etwas in diese Richtung einführen, damit ich mir nicht selbst die Bücher alle aufzwinge.

    Ich hab dich direkt mal mit bei meinem Feedly aufgenommen, damit ich dich ab nun regelmäßig begleiten kann und bin gespannt, welche Bücher du noch so vorstellen wirst.


    Herzige Grüße
    Jane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jane,

      vielen Dank, das freut mich, dass dir das Format gefällt :D.
      Vielleicht kannst du dich ja doch mal überwinden ein paar Bücher nur probeweise anzulesen? Ich bin auch total schlecht darin Bücher abzubrechen. Meistens ziehe ich es doch durch. Aber letztendlich ist das dann ja verschenkte Zeit, die man für ein anderes tolles Buch aufwenden könnte. Mit dem Anlesen ist das aber wirklich eine gute Möglichkeit sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und manchmal kommt man dann doch zu einer Entscheidung. Und glaube mir, man fühlt sich besser, wenn man auch mal einfach ein Buch aussortieren kann ^^.

      LG Insi

      Löschen

Hallo LeseEule!
Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! :D
Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen oder dich benachrichtigen lassen ;).