Donnerstag, 29. März 2018

~Eulenpost~ Neuzugänge März 2018




Hallo ihr LeseEulen,

ich hatte es ja schon vermutet: der März wurde recht Neuzugänge lastig. So viele interessante Bücher sind auf den Markt gekommen und bevölkern meine Wunschliste. Da war es schwer sich zurück zu halten. Und ich hätte auch noch deutlich mehr kaufen können ^^'. Letztendlich sind "nur" 8 Bücher bei mir eingezogen, wovon ich zum Glück auch schon 3 gelesen habe und 2 weitere werde ich jetzt ganz bald beginnen. Es ist also nicht so dramatisch ausgefallen wie befürchtet, da habe ich mich also wirklich ganz stark zusammen gerissen *lach*. Aber die nächsten Schätzchen stehen schon in den Startlöchern und rufen "Looos. Kauf mich! Lies mich!"... Hört das jemals auf? Ich versuche mich trotzdem im April sehr zurück zu halten. Mal gucken ob das klappt ^^'.






Diabolic #2 - Durch Wut entflammt von S.J. Kincaid
456 Seiten | Arena

Ich habe mich schon sehr auf diesen 2. Band gefreut, weil mir Band 1 wirklich gut gefallen hat. Wenn ihr diesen Post lest, bin ich wahrscheinlich schon sehr weit fortgeschritten in diesem Buch oder sogar schon fertig, da die liebe Misty und ich es gleich zusammen lesen wollten :). Bisher ist zwar wieder gut, aber auch ein wenig seltsam, da wir den Eindruck haben, dass die Autorin nicht ganz Konsequent ist mit ihrer Story und es einige Sachen gibt, die uns komisch vorkommen...






The Promise #1 - Der Goldene Hof von Richelle Mead
592 Seiten | ONE

Das Buch habe ich ganz spontan Anfang des Monats gekauft und auch gleich gelesen, da es dazu eine Leserunde auf Facebook gab. Und es hat mich positiv überrascht. Ich habe es auch bereits rezensiert, guckt dafür doch einfach bei dem Post vor diesem hier vorbei ;).








Scythe #2 - Der Zorn der Gerechten von Neal Shusterman
544 Seiten | Fischer Sauerländer

Auch auf dieses Buch habe ich schon sehr lange hingefiebert. Bei der lieben Nicole gab es dazu diesen Monat eine Leserunde und da war ich natürlich auch dabei ;). Daher habe ich auch dieses Buch bereits gelesen. Und was soll ich sagen: es war wieder ein absolutes Highlight!








Die fünf Gaben (Valenias Töchter #1) von Rebecca Ross
496 Seiten | Carlsen

Ich muss ja gestehen, dass ich dieses Cover nicht schön finde ^^'. Alle finden es so toll, weil die Ranken diesen Regenbogeneffekt haben und ich denke nur... bäh xD. Aber dafür hört sich die Geschichte toll an, das ist ja die Hauptsache.

Wie jedes Mädchen im Haus Magnalia fiebert Brienna der Sommersonnenwende entgegen. Denn dann wird sie zur Berufenen erklärt und kann ein neues Leben bei einem Gönner beginnen. Sie lässt sich auf das Angebot eines Lords aus dem Norden ein, auch wenn sie dafür schweren Herzens von ihrem Lehrer, Master Cartier, Abschied nehmen muss. Kaum ist sie jedoch im Reich Maevana angekommen, steht mehr als ihr Glück auf dem Spiel: Mit ihrer besonderen Gabe soll sie den König stürzen und somit ihre Vorfahren verraten. Als sie Cartier schließlich wiederbegegnet, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrer Familie oder ihrem Herzen die Treue hält.





Das Reich der Sieben Höfe #3 - Sterne und Schwerter von Sarah J. Maas
752 Seiten | dtv

Noch eine Fortsetzung auf die ich mich sehr gefreut habe. Auch wenn mich die Reihe jetzt nicht komplett vom Hocker reißt wie so viele andere und ich auch sicherlich nicht alles befürworte was da so passiert, so hat sie doch einen gewissen Unterhaltungswert, den ich nicht leugnen kann ;). Eigentlich wollte ich bei der Leserunde von Awkward Dangos mitmachen, aber diesen Monat war so viel los an Leserunden und gemeinsamem lesen, dass ich es bisher leider nicht geschafft habe. Aber das wird im April nachgeholt ;). 







One of us is lying von Karen M. McManus
448 Seiten | cbj

Auch an diesem Schätzchen kam ich nicht vorbei. Es hört sich wirklich spannend an und viele waren sehr begeistert von dem Buch.

An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv...





Palace of Glass #1 - Die Wächterin von C.E. Bernard
416 Seiten | Penhaligon

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar bekommen, worüber ich mich total gefreut habe. Die Geschichte klingt so spannend, da werde ich es auch gleich morgen beginnen ^^.

Stellen Sie sich vor…
London wäre ein Ort, an dem Tugend und Angst regieren. Ein hartes Gesetz untersagt den Menschen, die Haut eines anderen zu berühren. Denn die Bevölkerung und insbesondere das Königshaus fürchten die Gefahr, die von den sogenannten Magdalenen ausgeht – Menschen, deren Gabe es ist, die Gedanken anderer durch Berührung zu manipulieren. Die junge Rea zeigt so wenig Haut wie möglich. Einzig während illegaler Faustkämpfe streift sie ihre Handschuhe ab. Doch wie kommt es, dass die zierliche Kämpferin ihre körperlich überlegenen Gegner stets besiegt? Und warum entführt sie der britische Geheimdienst? Bald erfährt Rea, dass sie das Leben des Kronprinzen beschützen muss. Doch am Hof ahnt niemand, dass sie selbst sein größter Feind ist.



Vertrauen und Verraten (Kampf und Demora #1) von Erin Beaty
496 Seiten | Carlsen

Auch auf das letzte Buch für diesen Monat habe ich schon seit Wochen hingefiebert. Natürlich ist auch das wieder seine typische Story, aber ich kann nicht genug davon bekommen und habe schon oft entdeckt, dass letztendlich noch viel mehr dahinter steckt ;). Die positiven Stimmen vorab haben mich jedenfalls neugierig gemacht.

Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten wollte, stolpert geradewegs auf eine große Liebe zu. Doch wem kann sie wirklich trauen?



Welche der gezeigten Bücher habt ihr denn schon gelesen oder interessieren euch? 






Kommentare:

  1. hallo liebe Insi,
    tolle Bücher sind bei dir im März eingezogen!!!
    Davon gelesen habe ich "One of us..." - ich mochte die Story.
    Bei "Scythe" lief ja einiges falsch, sodass ich nicht bei dir Runde dabei sein konnte.
    "Sterne und Schwerter" steht auch bei mir noch aus, aber ich freue mich darauf.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "One of us..." ist bei mir hoffentlich im April dran ^^.
      Ja, schade, dass du bei Scythe nicht dabei warst :(... Aber das Buch ist unglaublich toll!
      "Sterne und Schwerter" werde ich auch erst jetzt beginnen, ich habs ja auch nicht mehr geschafft ^^'.

      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  2. Hallo Insi,

    da hast du mal wieder tolle Schätze einziehen lassen. "One of us is lying" habe ich auch am Schirm. Das Buch muss ich unbedingt haben! ^^

    Zu "Scythe" brauche ich nichts mehr sagen. Es war sooo toll!

    Liebe Grüße & viel Lesefreude,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr gespannt auf "One of us..." :D
      Und jaaaa, "Scythe" war einfach absolut grandios, no Words needed ;)

      LG Insi

      Löschen
  3. Hallo Insi :)

    ich habe jetzt den ersten Teil von Scythe neu und bin gespannt, ob mir das Buch auch so gut gefallen wird wie allen anderen. Palace of Glass ist bei mir auch angekommen, aber ich bin mir noch unsicher, ob das was für mich ist. Mal gucken, wann ich da reinlese.One of us is lying hätte mich auch interessiert, aber irgendwie hab ich das Interesse jetzt daran verloren :D

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen neuen Büchern!
    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke sehr die Daumen, dass dir "Scythe" gefällt. Die Bücher sind so genial! Auf "Palace of Glass" bin ich auch sehr gespannt, es hört sich toll an und ich werde da in den nächsten Tagen auf jeden Fall mit beginnen.
      Warum hast du bei "One of us..." das Interesse verloren? Es hört sich doch spannend an... Aber manchmal ist das wohl einfach so.

      Vielen Dank ♥
      LG Insi

      Löschen
  4. Hallo Insi,

    wirklich tolle Neuzugänge, die bei dir eingezogen sind. Gelesen habe ich davon bisher nur den 3. Band von "Das Reich der sieben Höfe" und ich bin/war begeistert. Ich liebe diese Reihe :)

    Auf "Diabolic 2", "Scythe 2", "One of us is Lying" und "Palace of Glass" freue ich mich auch schon sehr. Und "Verrat und Vertrauen" klingt sehr interessant und steht bereits auf meiner WuLi.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr, dass mich der 3. Band von "Das Reich der sieben Höfe" ebenfalls begeistern kann.

      Und "Scythe 2" musst du ganz bald lesen! Es war wieder grandios. "Diabolic 2" hat mich dafür leider sehr enttäuscht... Ich hoffe aber natürlich, dass es dir besser ergehen wird :)

      LG Insi

      Löschen

Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen ;).

//Datenschutz: Mit Abschicken deines Kommentares stimmst du zu, dass deine Daten verarbeitet und gespeichert werden. Für nähere Infos schaue in die Datenschutzerklärung//