Donnerstag, 3. Mai 2018

~Eule blickt zurück~ Lesemonat April 2018




Hallo ihr LeseEulen,

ich bin zurück aus meiner kleinen Pause und krame jetzt mal die Bücher zusammen, die ich im April gelesen habe. Viel ist es nicht, aber das hatte ich ja bereits befürchtet, da ich gegen Ende des Monats in Rom war und dort so gut wie gar nicht zum Lesen gekommen bin.

Dafür hatte ich dort aber eine tolle Zeit und habe wahnsinnig viel gesehen. Meinem 30. Geburtstag bin ich dadurch zwar nicht ganz entkommen, obwohl ich die Reise extra passend gelegt hatte um davon abgelenkt zu werden, aber gut. Das gehört wohl einfach dazu ;). War trotzdem alles gut. Ein Reisebericht wird in den nächsten Tagen auch noch folgen :).

Ansonsten ging auch dieser Monat wieder unglaublich schnell rum. Auf der Arbeit gibt es sehr viel zu tun und auch sonst habe ich das Gefühl nicht viel Zeit zu haben. Dadurch fliegt nur alles so an mir vorbei. Was Serien betrifft habe ich ebenfalls nicht viel gesehen. Ich habe die 5. Staffel von "The Walking Dead" weiter geguckt und bin fast durch und habe parallel die ersten Folgen von "Black Mirror" gesehen. Gefällt mir wirklich gut und werde ich bestimmt auch noch weiter gucken.

Auch wenn ich "nur" 3 Bücher und einen Manga gelesen habe, möchte ich euch diese natürlich gerne zeigen. Ich hoffe im Mai komme ich wieder etwas mehr zum lesen. Optimistisch bin ich jedenfalls, denn hier warten so viele tolle Bücher auf mich, die ich alle am liebsten sofort lesen möchte.






Fire & Frost #1 - Vom Eis berührt von Elly Blake
416 Seiten
4,5 von 5 Eulen

Von diesem Buch konnte ich nicht die Finger lassen und musste es sofort lesen. Mit meiner Intuition lag ich auch vollkommen richtig, denn es hat mir richtig gut gefallen. Einige Dinge waren vorhersehbar, andere wiederum nicht. Insgesamt war es aber spannend und sehr unterhaltsam, mit tollen Protagonisten.
Rezension folgt am 06.05.




Palace of Glass #1 - Die Wächterin von C.E. Bernard
416 Seiten
4 von 5 Eulen

Zu diesem Buch muss ich ja nicht mehr viel sagen, denn dazu habe ich vor meinem Urlaub ja die Rezension schon hochgeladen. Es hat mir gut gefallen, auch wenn nicht alles perfekt war. Ich freue mich aber schon auf Band 2.





Ready Player One von Ernest Cline
544 Seiten
3,5 von 5 Eulen

Wie witzig, es ging stetig bergab mit der Bewertung diesen Monat ^^'. Wobei auch dieses Buch nicht wirklich schlecht war, sondern trotzdem noch sehr unterhaltsam. Ich mochte den 80er Jahre Flair gepaart mit diesem futuristischen Setting bzw. spielt sich hier ja alles hauptsächlich virtuell ab. Zwischendurch war es mir auch etwas zu langatmig und es konnte mich nicht immer fesseln. Mal gucken wie der Film ist.
Rezension kommt am 17.05.





Orange #1 von Ichigo Takano
224 Seiten

Ich tue mich immer schwer Manga zu bewerten, deshalb lasse ich die Eulen mal weg. Jedenfalls hatte ich plötzlich totale Lust auf einen Manga im April und habe spontan nach diesem gegriffen. Hat mir gut gefallen. Ist eine süße Geschichte über Freundschaft und die erste Liebe, aber mit einem sehr tiefgründigen Hintergrund, der wirklich rührend ist. Die Protagonistin bekommt nämlich einen Brief von ihrem 10 Jahre älteren Ich mit Anweisungen um ein schlimmes Unglück zu verhindern. Ich werde die Reihe mal im Auge behalten und ganz bestimmt auch weiter lesen.




Beendete Bücher: 3 + 1 Manga
Neuzugänge: 2
Anzahl Seiten: 1.376
Pro Tag: ~46
SuB zum 01.04.2018: 88
SuB zum 30.04.2018: 85






Kommentare:

  1. Huhu :D

    "Black Mirror" ist echt eine tolle Serie, ich hab schon alle Folgen durch! :D "Fire & Frost" wollte ich auch noch lesen, bin mir aber noch etwas unsicher. mit Reihen tue ich mich ja echt schwer!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich total verstehen, ich muss auch mal weiter gucken ^^.
      Du tust dich mit Reihen schwer? Oh je, das ist dann aber blöd im ganzen Reihenjungel, der auf dem Buchmarkt herrscht ^^'. Da hätte ich ja auch Angst, dass mir da einiges entgeht... "Fire & Frost" lohnt sich meiner Meinung nach aber auf jeden Fall.

      LG Insi

      Löschen
  2. Willkommen zurück liebe Insi!

    Ich hoffe dein Urlaub war richtig schön und ein runder Geburtstag ist doch auch toll, du hast doch eh erst die 3 davor - was soll ich da sagen?! O.O xD

    Ready Player One sehe ich ähnlich, die Handlung an sich war toll, aber zwischendurch wirklich zu langatmig. Den Film hab ich ja gestern gesehen und er war: überraschend. Und überraschend anders als das Buch ^^ Mehr sag ich dazu jetzt aber nicht, bin gespannt wie er dir gefällt!

    "Palace of Glass" hab ich ja jetzt auch schon ins Auge gefasst, das klingt schon irgendwie gut, hab mir jetzt auch noch mehr Rezis dazu durchgelesen. Aber ich hab noch viele andere Bücher auf der Wunschliste, die in der Priorität höher liegen ...

    Ich wünsch dir einen genauso schönen Lesemonat Mai (mit vielleicht noch etwas mehr Lesezeit :P)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke ;D

      der Urlaub war super, wir haben sehr viel gesehen. Deshalb auch keine Zeit zum Lesen gehabt ;P.

      Oh, ich hoffe, der Film läuft auch in 2 Wochen noch, da ich wohl leider nicht eher hinkommen werde (mich wollen noch 2 Leute begleiten und die können leider nicht immer ^^'). Jedenfalls bin ich schon mega gespannt auf die Umsetzung.

      Ich will auch schon wieder so viel auf einmal lesen... Es ist nicht normal. Meine Wunschliste platzt fast und der SuB sowieso und am liebsten würde ich mir ein Jahr Leseurlaub nehmen *lach*. Für den Mai bin ich jedenfalls optimistisch ein paar Bücher mehr zu schaffen als im April ;). Ich habe auf so viele Bücher total Lust.

      LG Insi

      Löschen
    2. Na das ist doch auf jeden Fall eine super Voraussetzung! Mir gehts da ähnlich xD

      Löschen

Ich freue mich sehr auf deinen Kommentar, was auch immer du zu sagen hast: Raus damit! Natürlich antworte ich dir auch, einfach unter deinem Kommentar nochmal nachsehen ;).

//Datenschutz: Mit Abschicken deines Kommentares stimmst du zu, dass deine Daten verarbeitet und gespeichert werden.//